Quelle: eKapija | Sonntag, 25.08.2019.| 23:50
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Bald Baubeginn für einen Radweg in Kelebija im Rahmen des grenzüberschreitenden Opti-Bike-Projekts mit Ungarn

Illustration
Illustration (FotoPhotoAS/shutterstock.com)

In den Siedlungen Backi Vinogradi und Kelebija in der Gemeinde Subotica soll im Rahmen des Opti-Bike-Projekts (Optimierung des Verkehrs im Grenzgebiets - Planung und Bau von RAdwegen), das als Teil des Interreg-IPA-Programms der grenzüberschreitenden Zusammeanrbeit Ungarn-Serbien realisiert wird, 7,9 Kilometer Radwege gebaut werden.

Nach der Ausschreibung wurde das in Bajmok ansässige Unternehmen PTP Dubrava mit Bauarbeiten im Wert von 64,8 Mio. Dinar ohne MwSt beauftrag werden, heißt es auf der Website der Stadt.

Der Radweg in Backi Vinogradi soll 4,9 km lang sein, sagt für Wirtschaft zuständiges Mitglied des Stadtrats von Subotica Akos Ujhelji und unterstreicht, das der Auftragnehmer bereits die Vorbereitungen für den Bau des Radwegs getroffen habe.

- Wir werden bald mit dem Bau eines Radwegs in Kelebija beginnen, wo drei Kilometer zu bauen sind. Die Bauarbeiten sind innerhalb von 90 Tagen abzuschließen. Im Rahmen des Opti-Bike-Projekts werden wir Projekt-Unterlagen für den Bau von 25 Kilometer Radwege erstellen lassen. Dafür ist ein Budget im Gesamtwert von 2,56 Mio. EUR vorgesehen. Die EU finanziert 85% davon, und unsere Stadt 15%. Unsere Partners sind Städte Ásotthalom und Tompa in Ungarn. Tompa hat bereits mit dem Bau des Radwegs begonnen, und Ásotthalom soll bald einen Auftrag ausschreiben - sagte Ujhelji.

Hauptziel des Projekts ist die Optimierung des Verkehrs im Grenzgebiet durch Planung und Bau von Radwegen.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER