Quelle: eKapija | Montag, 12.03.2018.| 13:03
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Hilton Belgrader eröffnet für alle Gäste

Eröffnungsfeier im Hotel Hilton in Belgrad (FotoTanjug/Rade Prelic)
Nach der offiziellen Präsentation vor einigen Tagen wurde das Hotel Hilton Belgrade in der
Nähe des Kreislaufplatzes Slavija, an der Ecke der Straßen Kralja Milutina und Kralja Milana, am Donnerstag, 8. März 2018 für alle Gäste eröffnet.

Nicolaas Houwert, General Manager des Hotels, sagte, dass man in der letzten Woche eine Eröffnungsfeier für VIP Gäste veranstaltet habe, aber dass Hilton jetzt für alle Gäste geöffnet sei.

- Der Service, den Sie erleben werden, ist Ergebnis einer Teamarbeit von mehr als 130
Mitarbeitern, dank deren Bemühungen und harter Arbeit jeder Gast hier glücklich und zufrieden sein wird - betonte Houwert.

Das Hilton Belgrade hat fünf Sterne und 242 Zimmer, darunter 19 Apartments. Es
verfügt über 656 Quadratmeter Tagungsräume sowie über einen Ballsaal. Im Hilton erwarten Sie verschiedene Wellnessmöglichkeiten, Saunen, Fitnesscenter sowie das Restaurant Two Kings, das serbische und internationale Gerichte bietet. In der obersten Etage befindet sich eine "Sky Lounge", deren Angebot auf asiatischer Küche basiert.

Christian Moore erinnerte im Namen der Hotelkette Hilton daran, dass Serbien im
vergangenen Jahr mit einem Anstieg von 18% bei ausländischen Touristen einen neuen Besucherrekord gesetzt habe.

(FotoTanjug/Rade Prelic)
Der Tourismus ist eine große treibende Kraft der Wirtschaft dieses Landes. Deshalb hofft Hilton auch, dass die Mehrheit der 1,2 Millionen Touristen, die Belgrad besuchen, die Dienstleistungen, die wir anbieten, genießen wird - sagte Moore.

Er wies darauf hin, dass Hilton neben dem Standort in Belgrad im Jahr 2018 auch ein neues Hotel am Comer See in Italien eröffnet habe, als Teil der Expansion der Kette in Europa.

An der Eröffnungszeremonie nahmen zahlreiche Gäste aus der Welt der Politik, Wirtschaft und Kultur teil - der serbische Außenminister Ivica Dacic, der Minister für Arbeit und Beschäftigung Zoran Djordjevic, Miodrag Kostic und die Schauspieler Svetislav Bule Goncic und Ivan Jevtovic. Die Musikgruppe Viva Vox unterhielt die Gäste und das Programm wurde von Dejan Pantelic und Danijela Jankov moderiert.

Der Bau des Hotels Hilton begann im April 2016. Das Hotell hat eine Bruttofläche von mehr als
34.000 Quadratmetern, davon 17.000 in oberirdischen Etagen, verteilt auf acht Stockwerke.
Die Anlage verfügt zudem über eine großzügige Tiefgarage und einen offenen Innenhof. Die
Tiefgarage hat 4 Etagen und 281 Parkplätze. Die Investition wurde von der belagischen Firma Belaga Management realisiert.

Lesen Sie mehr über das erste Hilton-Hotel in Serbien im Interview, das eKapija mit Marybelle Arnett, Vice President of Development bei Hilton Worldwide, führte.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.