Quelle: eKapija | Sonntag, 18.09.2022.| 15:00
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

EPS plant den Bau einer Anlage zur Erzeugung elektrischer Energie in Vreoci

(FotoPixabay / maxmann)

Für die geplante Stromerzeugungsanlage innerhalb des Komplexes „Toplane Vreoci“ („Vreoci-Heizwerke“) mit einer Leistung von 9 MW soll EPS die Studie der Umweltverträglichkeitsprüfung erstellen, heißt es in dem Anfang September durch die Stadtverwaltung von Belgradveröffentlichten Dokument.

In der angenommenen Entscheidung bestimmt das Städtische Sekretariat für Umweltschutz den Inhalt der Studie der Umweltverträglichkeitsprüfung für dieses Projekt durch EPS.

Im März reichte EPS den Antrag beim Ministerium ein, das ihn an die Gemeindeverwaltung von Lazarevac weiterleitete, die ihn wiederum an das Stadtsekretariat weiterleitete.

Dem Projekt zufolge plant EPS den Bau einer Stromerzeugungsanlage mit 9,9 MW.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER