Quelle: eKapija | Mittwoch, 21.10.2020.| 14:51
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

TZR Recycling Industry baut Anlage zur Herstellung von Recyclingmaschinen in Merosina

Illustration (FotoKonstantin L/shutterstock.com)
TZR Recycling Industry, ein Unternehmen, das Maschinen und komplette Linien für das Recycling von festen Abfällen, Pkw- und LKW-Reifen sowie Elektro- und Elektronikabfällen herstellt, beabsichtigt, in Jugbogdanovac bei Merosina eine Produktionsstätte für die Herstellung von Recyclingmaschinen zu errichten.

Gemäß dem von der in Prokuplje ansässigen Firma Vidic d.o.o ausgearbeiteten städtebaulichen Projekt ist die Anlage als strukturell und funktional unabhängiges Gebäude konzipiert, das die beiden Einheiten, die Produktionshalle mit einem Heizraum und das Nebengebäude, vereint.

Die Gesamtabmessungen der Einheiten betragen 89,95 x 41,950 m, während die modularen Abmessungen 88,95 x 36,00 m betragen.

Die Produktionshalle ist als offener Raum konzipiert, mit einer Reihe von Stahlbetonsäulen in der Mitte. Der Raum ist für einen ungehinderten technologischen Produktionsprozess ausgelegt. Die Produktionshalle befindet sich im Erdgeschoss.

Neben der Produktionshalle soll auf der Nordostseite ein Nebengebäude mit einem Obergeschoss mit Räumen für Produktionsmitarbeiter (Umkleideräume mit Toiletten, Speisekammer und Küche) im Erdgeschoss, Büros für Verwaltung und Management mit einem separaten Eingang und eine Treppe, die die Etagen verbindet, errichtet werden.

Auf dem Grundstück des Investors sind interne Straßen zum Zweck des Empfangs und Versands der Waren, des Zugangs für Feuerwehrautos und des Zugangs zur Einrichtung geplant. Die neue Straße innerhalb des Komplexes soll mit der örtlichen Zufahrtsstraße verbunden werden, die an der Nordostseite entlang der Paketgrenze verläuft.

I. M.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.