Quelle: eKapija | Sonntag, 13.10.2019.| 19:34
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Straße Blace-Beloljin soll 2019 fertiggestellt werden - Staat bereit, bis zu 90% der Investitionen für die Obst- und Gemüsefabrik im Bezirk Toplica zu zahlen

(FotoDavid Tadevosian/shutterstock.com)
Der Wiederaufbau der Straße zwischen Beloljin und Blace soll bis Ende 2019 abgeschlossen sein. Mit der Fertigstellung dieses Abschnitts wird der Bezirk Toplica eine bessere Verbindung zwischen Blace und Prokuplje erhalten, sagte der serbische Präsident Aleksandar Vucic während seines Besuchs auf der Baustelle. Wie er sagte, sollte auch die Straße Rudare-Merdare fertiggestellt werden.


- Wir erweitern die Straße Beloljin-Blace um 7,10 Meter. Allein in diesen 11,5 km langen Abschnitt wurden 4,5 Mio. investiert. Das ist viel Geld, aber gute Straßen sind eine Voraussetzung für die Ankunft ausländischer Investoren - sagte Vucic.


Er kündigte auch die Möglichkeit an, Sonderbeiträge für die Entwicklung der vier ärmsten Gebiete, einschließlich des Bezirks Toplica, einzuführen und diese Möglichkeit mit der serbischen Premierministerin Ana Brnabic zu erörtern.

Vucic kündigte auch an, dass der Staat der Lebensmittelindustrie helfen und potenzielle Investoren in dieses Gebiet bringen werde, das für seinen Obst- und Gemüseanbau bekannt ist. Der Investor würde, wie er sagte, einen größeren Zuschuss erhalten als üblich.

- Als wir erfahren haben, dass ein Interesse an einer Obst- und Verarbeitungsfabrik besteht, sind wir bereit, bis zu 90% der Investition zu zahlen - sagte Vucic.

Der Präsident wiederholte den Bau lokaler Straßen und wies darauf hin, dass Schulen, Vorschuleinrichtungen, Gesundheitszentren, Rettungsdienste und andere Einrichtungen innerhalb eines Jahres rekonstruiert werden sollen sowie dass dies mit Mitteln des Amtes für öffentliche Investitionsverwaltung finanziert werden muss.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.