Quelle: Tanjug | Freitag, 07.11.2014.| 01:15
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Verständnismemorandum über U-Bahn-Bau in Belgrad - Serbien und Frankreich unterzeichnen sechs Abkommen

Unterzeichnung von Abkommen (Fototanjug.rs)

Die Regierungschefs Serbiens und Frankreichs, Aleksandar Vučić und Manuel Valls, wie auch der Belgrader Bürgermeister Siniša Mali unterzichneten am 6. November ein Verständnismemorandum über den Bau der U-Bahn in Belgarad sowie weitere fünf Abkommen.

Die stellvertretende Ministerpräsidentein und Ministerin für Bau- und Verkehrswesen und Infrastruktur Zorana Mihajlović, Präsident des Unternehmens "Vinci airports" und Generaldirektor des Flughafens "Nikola Tesla" Saša Vlaisavljević unterzeichneten ein Verständnismemorandum über die Entwicklung internationaler Flughäfen in Serbien.

Der Geschäftsführer der Direktion für Strategie und Investitionen Miloš Stojanović und der Direktor des Unternehmens "Schneider Electric" unterschrieben eine Absichtserklärung im Namen der Unternehmen "Elektroprivreda Srbije" und "Schneider Electric".

Der Minister für Arbeit, Beschäftigung und Sozialpolitik Aleksandar Vulin und die französische Botschafterin in Belgrad Christine Moro unterzeichneten ein Regierungsabkommen über soziale Sicherheit.

Die Ministerin Mihajlović und die Botschafterin Moro unterschrieben ein Abkommen über Verkehrswesen und Infrastruktur, und der Wirtschaftsminister Željko Sertić und die Generaldirektorin der französischen Agentur für technische Unterstützung Agnès Arcier ein Abkommen über technische Zusammenarbeit im Bereich der öffentlich-privaten Partnerschaft.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.