Quelle: Tanjug | Mittwoch, 03.03.2021.| 10:34
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

John Jovanovic ist nicht mehr Direktor des DFC in Belgrad - Neues Team arbeitet weiter

(FotoYouTube/Screenshot)
John Jovanovic leitet nicht länger das Regionalbüro der US-amerikanischen International Development Finance Corporation (DFC) in Belgrad.

Jovanovic sagte dies auf einer Online-Konferenz der Stiftung von Ana und Vlade Divac mit dem Titel „Philanthropie hat keine Grenzen“, auf der er feststellte, dass er nicht länger Direktor des DFC-Büros in Belgrad ist und privat an der Veranstaltung teilnimmt.

- Es gibt eine neue Leitung des Büros in Washington, das weiterhin auf dem westlichen Balkan tätig sein wird. Es ist mir eine Ehre, dass wir mit der Eröffnung des Büros in Belgrad den Grundstein für ein ernsthaftes wirtschaftliches Engagement der USA in Serbien und der westlichen Balkanregion gelegt haben - sagte Jovanovic.

Ihm zufolge spiegeln die Aussagen der neuen Leiter den Wunsch wider, eine wichtige Arbeit in Serbien und der gesamten Region fortzusetzen.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER