Quelle: Glas zapadne Srbije | Montag, 23.07.2018.| 13:15
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Ausrüstung im Wert von 2.000 EUR und Subventionen für nachhaltige Landwirtschaft

Illustration
Illustration (Fotosmereka/shutterstock.com)

Im Rahmen des Projekts "Nachhaltige Landwirtschaft, nachhaltige Integration, nachhaltige Dörfer" wurden nach mehreren Auswahlrunden 40 Landwirte gewählt, darunter zehn aus der Gemeinde Arilje, welche die Ausrüstung für die nachhaltige Landwirtschaft im Wert von je 2.000 EUR und Subventionen für die nachhaltige landwirtschaftliche Produktion als Unterstützung erhalten haben.

Bis 2. Juli wurden Landmaschinen und Ausrüstung an alle Projektteilnehmer in den Gemeinde Arilje, Lucani, Pozega, Bajina Basta, Cajetina und Nova Varos geliefert. Durch die erfolgreiche Umsetzung des Projekts wurden Einsparungen gemacht, die den Erwerb von Ausrüstung frü weitere zwei Getreidebauer aus der Gemeinde Bajina Basta ermöglicht haben. Die Ausrüstung wurde an sie am 19. Juli geliefert. Alle Landwirte waren mit der gelieferten Ausrüstung und der Teilnahme am Projekt zufrieden, das den Erwerb von neuen Landmaschinen für insgesamt 42 Landwirte aus sechs Gemeinden im Landkreis Zlatibor ermöglichte.

Alle Teilnehmer, die Landmaschinen und Ausrüstung erhalten haben, haben ein Training und ein mehrtägiges Seminar absolviert und sie waren demnächst verpflichtet, Geschäftspläne für ihre landwirtschaftliche Betriebe zu erstellen, mit denen sie sich bei GIZ um Spenden beworben haben.

Das Projekt wurde von der deutschen Gesellschaft für Zusammenarbeit finanziert und mit den Gemeinden Arilje, Lucani, Pozega, Bajina Basta, Cajetina, Nova Varos und zwei Bürgerverbänden - Fenomen mit Sitz in Kraljevo, GRIND aus Arilje - und der Regionalen Entwicklungsagentur von Zlatibor aus Uzice als Partner realisiert, teilte die Gemeinde Arilje auf ihrer offiziellen Website mit.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER