Quelle: Tanjug | Sonntag, 29.11.2020.| 16:08
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Arbeiten am Abschnitt von Ostruznica zur Ibar-Hauptstraße sollen bis April 2021 abgeschlossen sein

(FotoYouTube/screenshot)
Die Arbeiten am Abschnitt zwischen Ostruznica und der Ibar-Hauptstraße, einschließlich des Autobahnkreuzes Petlovo Brdo, sollen bis April 2021 abgeschlossen sein, sagte der serbische Minister für Bau, Verkehr und Infrastruktur Tomislav Momirovic.

Er besuchte die Baustelle an der Ortsumgehung Belgrad im Strazevica-Tunnel. Nach einem Treffen mit Vertretern der Auftragnehmer Powerchina und Azvirt erklärte Momirovic, dass die Hauptauftragnehmer und die Unterauftragnehmer versprochen hätten, die Arbeiten an der Umgehungsstraße bereits vor ihrer geplanten Fertigstellung abzuschließen.

Er wies darauf hin, dass die Arbeiten an der Umgehungsstraße in den nächsten anderthalb bis zwei Jahren abgeschlossen sein würden.

Er erinnerte daran, dass derzeit ein Großteil des Güterverkehrs durch Belgrad verlaufe, und wies darauf hin, dass der Zweck der Umgehungsstraße darin bestehen würde, das Zentrum der serbischen Hauptstadt zu entlasten, die Abgasemissionen in der Stadt zu reduzieren.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER