Quelle: eKapija | Dienstag, 09.06.2020.| 13:10
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Regionales Innovations-Start-up-Zenturm eröffnet in Uzice

(FotoKabinet ministra za inovacije i tehnološki razvoj / Miloš Perić)
Das Regionale Innovations-Start-up-Zentrum wurde in Uzice eröffnet. Es wird zukünftigen Technologieunternehmern modernste Ausrüstung und Mentoring für die Entwicklung ihrer innovativen Ideen zur Verfügung stellen, gab das Kabinett des Ministers für Innovationen und technologische Entwicklung bekannt.

- Dieses Start-up-Zentrum wird der Entwicklung und Digitalisierung der Wirtschaft von Uzice einen neuen Impuls geben. Hier werden Innovationen für Unternehmen aus der Region Uzice entwickelt und neue Startups eröffnet, was zu einer Erhöhung der Beschäftigung junger Menschen führen wird - sagte Popovic.

Er wies darauf hin, dass eine seiner Prioritäten darin bestehe, die Eröffnung möglichst vieler Start-ups zu unterstützen, von denen es derzeit in Serbien rund 400 gibt, während Israel, das ungefähr die gleiche Bevölkerung wie Serbien hat, rund 7.000 Start-ups hat.

Neben Platz und moderner IT-Ausstattung werden junge Unternehmer im Start-up-Zentrum in Uzice, wie Popovic sagte, auch von den besten Mentoren unterstützt, die ihnen zeigen, wie sie sich auf dem lokalen und ausländischen Markt erfolgreich präsentieren können.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.