Quelle: Netokracija | Montag, 04.09.2017.| 15:37
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Frame und VMware gehen eine Partnerschaft für bessere Windows-Cloud-Anwendungen ein

(FotoAtstock Productions/shutterstock.com)
Nach einer Investition im Wert von 16 Mio. USD, an dem der Fonds Microsoft Ventures teilnahm, kommen neue Nachrichen für das amerikanisch-serbische Unternehmen Frame. Die Firma ist eine neue Partnerschaft mit VMware eingegangen, die einen leichteren Start von Windows-Anwendungen aus dem Cloude für Nutezr der neuen digitalen Plattform Workspace-One-App-Express sichern sollte.

Die Zusammenarbeit zwische zwei Untenrehmen sollte eine Integration der Frame Cloud Based Desktop Virtualisierung in die VMware Workspace One App Express Plattform ermöglichen. Zur Erinnerung: Mit Hilfe der HTML 5 Technologie und einer DaaS Plattform erfüllt Frame die Bedürfnisse der anspruchsvollen Benutzer, um Anwendungen und Programme im Browser auszuführen. Dies hat dem Unternehmen Kunden wie Siemens, Adobe, Autodesk u.a. gesichert.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.