Quelle: eKapija | Montag, 03.07.2017.| 15:43
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Drei serbische Start-ups im WM-Endrunde ClimateLaunchpad

Die Endrunde des internationalen Wettbewerbs für Geschäftsideen im Bereich der sauberen Technologie - ClimateLaunchpad, fand am Freitag (30. Juni 2017) in der Wirtschaftskammer serbien statt. Neun serbische Teams mit Ideen in Bereichen Energieeffizienz, Ernährung und Landwirtschaft, Kreislaufwirtschaft und Industrietechnologien stellten einer Jury ihre Ideen vor.
Gewinner sind Teams Freon Frog, Bambooing und RioRE Brikuette, die am WM-Finale in Zypern im Oktober dieses Jahres teilnehmen werden, heißt es in einer Mitteilung auf der Website der Wirtschaftskammer Serbien.
Mehr als hundert Start-up-Teams aus 36 Ländern weltweit sollten ihren Ideen einer Jury und dem zahlreichen Publikum bei dieser Veranstaltung präsentieren.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.