Die Hauptversammlung der freien Wirtschaftszone in Subotica traf die Entscheidung, die Fläche von zwölf auf fünfzehn Hektar zu erweitern. Der Plan sieh...
Die "Telekom Srbija" und das montenegrinische Eisenbahnunternehmen "Željeznice Crne Gore" unterzeichneten einen Vertrag über die Erweiterung der Internet- und Telekommunik...
"Immorent" plant 50-70 Mio. Euro bis Ende des Jahres in Serbien zu investieren, teilte der Direktor der Belgrader Firma, Alexander Petritz, mit. - Unse...
5 mrd. Euro sollen in den Bau der Verkehrsstraßen in Serbien investiert werden, kündigte der serbische Vizepremier, Mlađan Dinkić, an. Ein...
Er wurde am 16. August 1950 in Zaječar geboren. Seinen Diploma-, Magister- und Doktorabschluss machte er an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft in Belgrad. Sein beruf...
Der serbische Vizepremier und Wirtschaftsminister, Mlađan Dinkić, teilte mit, dass sich drei seriöse Bieter um die Errichtung der geplanten touristischen Komplexe auf dem Gebirge ...
Geboren wurde er am 1. Januar 1966 in Prizren (Kosovo). Seinen Diplomabschluss machte er an der Fakultät für Politikwissenschaft in Belgrad. Er ist Mitglied der serbischen ...
Die nationale Fluggesellschaft "Jat Airways" soll bis Ende Juli zum Verkauf ausgeschrieben werden. 51% des Kapitals sollen für 76 Mio. Euro angeboten werden, ...
Er wurde 1965 in Belgrad geboren. Seinen Diplomabschluss machte er an der führenden französischen Business-Schule „Hautes Etudes Commerciales“ sowie am Pariser Instutut...
Im Rahmen eines Programms zur Entwicklung von Südwestserbien (PRO-Programm), das die Vereinte Nationen, Europäische Union und schweizerische Regierung g...