Quelle: eKapija | Montag, 18.11.2013.| 16:35
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Luxuriöse Wohnung statt Villa - Appartements im Komplex "Ambassador Park Dedinje" kosten rund 750.000 Euro, bezugsfrei im Frühling 2014

Die Nachfrage nach Wohnungen in der serbischen Hauptstadt hat sich nicht abgeschwächt. Das gilt aber nur für erstklassige Wohnungen, die nicht oft auf den Markt gebracht werden. Für die exklusivsten Wohneinheiten in Belgrad gibt es, wie es scheint, sehr viele Interessenten. Am Freitag wurde das erste vollendete Appartement im Komplex "Ambassador Park Dedinje" vorgestellt, wo Wohneinheiten für 750.000 Euro geboten werden.

Wie sein Name sagt, befindet sich die Wohnanlage im Belgrader Nobelviertel Dedinje, in der Straße Neznanog junaka Nr. 23, an der Ecke mit der Straße Sime Lozanica. Es handelt sich um eine Investition des Unternehmens "Ambassador Park Dedinje d.o.o", gegründet und verwaltet von der Bank Austria.

Wie das Wirtschaftsportal "eKapija" im Unternehmen "NAI atrium", Mitglied von "NAI Globar", eines der weltweit größten Immobilienvermittler, erfährt, ist die Anlage fast vollendet.

Insgesamt 25 Appartments im Komplex fallen vor allem durch ihre große Fläche auf.

- Es handelt sich um Appartements unterschiedlicher Gröse, von geräumigen Dreizimmerwohnungen von 212 m2 bis Penthouses von 913 m2, so bequemlich und komfortabel, dass sie Villen ähneln, aber viel einfacher und günstiger für die Wartung sind. Alle Wohneinheiten sind so konzipiert, um auf Wünschen und Forderungen der anspruchsvollsten Käufer einzugehen - mit einem atemberaubenden Blick auf Belgrad, geräumigen Terassen, Landschaftsarchitektur und einer modernen Innenaustattung - erzählt Roman Klott, Exekutivdirektor von "NAI atrium Srbija" in einem Interview für "eKapija" und unterstreicht, dass es in der Anlage auch einige Business-Appartements mit einer Fläche von 95 m2 und mehr gibt.

Unser Gast sagt, dass sie die Preise nicht aufgrund der Quadratur gestaltet haben, weil sie, wie er oft sagt, "Wohneinheiten und nicht Quadratmeter verkaufen".

- Ich bin der Meinung, dass der Preis direkt von der Qualität einer Immobile abhängt. Und unsere Anlage ist sicher eine der hochwertigstgen in Belgrad. Unsere typischen Dreizimmerwohnungen kosten ca. 750.000 Euro.

Klott unterstreicht die höchste Qualität der Endbearbeitung - Fußbodenbeläge, Wände, Türen, Bäder und Sanitäranlagen.

- Wir möchten unseren Käufer die maximale Flexibilität bieten und haben deshalb einige Pakete der Innenausstattung konzipiert. Käufer können selbst die Innenausstattung bestimmen.

"NAI atrium Srbija" ist mit dem bisherigen Interesse am Projekt sehr zufrieden. Interessenten melden sich aus Belgrad und ganz Serbien, aber auch aus der Region und europäischen Ländern an.

- Diese Vielfalt der künftigen Käufer ist etwas, was wir uns von Anfang an wünschen. Wir möchten eine Gemeinschaft der erfolgreicher Menschen verschiedener Profile, eine kulturelle und nationale Vielfalt. Die Wohnungen sind sowohl für erfolgreiche Geschäftsleute, Sportler sowie Familien geeignet. Also für alle, die Vorteile dieses einzigartigen Standortes, die Ruhe von Dedinje schätzen können sowie die Tatsache, dass es in der unmittelbaren Umgebung mehrere internationale Schulen, Parks, Restaurants gibt und dass das Stadtzentrum nur einige Kilometer davon entfernt ist.

Die Wohnanlage "Ambassador Park Dedinje" sollte im Frühling 2014 bezugsfrei werden.

S.O.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.