Quelle: eKapija | Freitag, 29.06.2012.| 09:32
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Weltweit bekannte Marken ab 2013 in Jagodina - Baubeginn für "VIVO Shopping-PARK" im Wert von 15 Mio. Euro

Nach dem Spaßbad, Zoo und Wachsmuseum sollte Jagodina einen Einkaufs- und Freizeitpark bekommen. Im schönsten Stadtteil, im Rahmen des Sport- und touristischen Komplexes "Potok-Ðurdevo brdo" sollte im März 2013 "VIVO Shopping-PARK" im Wert von 15 Mio. Euro eröffnet werden.

Auf einer Fläche von 25.000 m2 will man ein Objekt von 10.000 m2 bauen lassen, mit 13 Ladenlokalen und 360 Parkplätzen.

Im Einkaufszentrum in Jagodina sollte ein breites Sortiment der weltweit bekannten Marken geboten werden. Man will hier Bekledung, Schuhe, Baby-Ausstattung, Kinderbekleidung und Spielzeuge, Sportausrüstung, Möbel und Haushaltsgeräte, IT-Geräte, Kosmetik u.a. bieten. Unausweichlich in solchen Komplexen sind ein großer Supermarkt (einer der größten Einzelhandelsketten in der Region), Wechselstube, Geldautomaten, Kiosk, Buchhandlung, Konditorei, Restaurant, Kaffeehaus mit Garten mit Kino, Kinderspielplatz und Eislaufbahn im Winter.

- Wir möchten unseren Gästen weltweit bekannte Marken auf einem Ort bieten - die best mögliche Qualität zu günstigsten Preisen. Wir werden hier einen interessanten und entspannenden Raum für Einkauf und Unterhaltung einrichten, gestaltet so, dass sich die ganze Familie entspannt und sicher fühlen kann - erfährt das Wirtschaftsportal "eKapija" in der Firma "VIVO Shopping-PARK".

In Hinsicht auf die Anzahl der Touristen, nach der offiziellen Statistik der Touristischen Organisation Jagodina, die den Standort des künftigen Retail- und Freizeitparks bereits besuchen und Bewohner von Jagodina und seiner umgebung, rechnet man mit fast vier Mio. Käufer jährlich im "VIVO Shopping-PARK".

Investoren kündigen "VIVO Shopping-PARK" als eines der größten Projekte in Jagodina in den letzten zwei Jahrzeuhnten und eine der größten einheimischen Investitionen in Zentralserbien an. 400 Arbeiter sollten, Plänen zufolge, eine Beschäftigung im Komplex im Wert von 15 Mio. Euro finden.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.