Quelle: eKapija | Donnerstag, 09.02.2012.| 13:20
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Internationaler Beratungsriese Savills steigt in serbischen Immobilienmarkt an

(Fotob)

Einer der weltweit führenden Immobilienberaters Savills sollte bald seine Tätigkeit in Serbien aufnehmen. Savills wird seine Dienstleistungen durch seinen Partner Coreside bieten. Es handelt sich um ein erfahrenes Expertenteam, spezialisiert auf Finanzierung und Transaktionen im Immobiliensektor, teilte das Unternehmen mit.

Der Einstieg eines Beratungsriesen wie Savills in den serbischen Markt stelle ein positives Zeichen für das Investitionsklima in der Region dar, glaubt Vladimir Vučković, Direktor für Transaktionen und Investitionen im Belgrader Büro.

- Savills bringt uns Erfahrungen der entwickeltesten Immobilienmärkte in der Welt, erhöht Normen und die Qualität unserer Dienstleistungen und ermöglicht den Einstieg neuer Investoren und Unternehmen, mit denen es bereits zusammenarbeitet. Wir sind froh, die Verhandlungen mit einem so angesehenen Unternehmen erfolgreich abgeschlossen zu haben, insbesondere in Hinsicht auf die makroökonomische Situation in der Eurozone. Wir sind auch stolz auf das Vertrauen der Geschäftsleitung von Savills und kündigen die Eröffnung unseres Büros in Serbien an - sagte Vučković.

Savills verfügt über mehr als 200 Büros und Partner weltweit, in den USA, Großbritannien, Europa, Asien, Afrika und Nahost. Das Unternehmen bietet ein breites Spektrum an spezialisierten Beratungs-, Management- und Transaktionsdienstleistungen. Savills ist gelistet an der Londoner Börse mit einem Jahresumsatz über 1 Mrd. US-Dollar.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.