Quelle: eKapija | Montag, 04.07.2011.| 13:46

"Flucht" auf Fünfsterne-Insel in der Nähe von Belgrad - "Danube Grand Hotel & Resort" belebt Insel Smederevska Ada wieder

Luxuriöse Appartements auf Flößen, Hotel, Marina, Strand, Tennis- und Golfplätze auf einer Insel unweit von Belgrad. Fast ideal, um dem hektischen Alltag der serbischen Hauptstadt und der Sommerhitze zu entfliehen und Ruhe und Erholung zu finden. Ein Fünfsterne-Rekreations- und Business-Komplex in der natürlichen Oase - das ist die best mögliche Beschreibung von Smederevska Ada, einst einer der beliebteten Ausflugsorte und heute eine verwüstete und menschenleere Flusinsel. Die Idee, die touristische Oase in der Nähe der Hauptstadt wiederzubeleben, stammt vom Unternehmen "Dash Architects", deren Projektanten die Ideenlösung für den Komplex "Danube Grand Hotel & Resort" erstellt haben.

- "Dash"-Architekten haben enorme Potenziale und atemberaubende Werte der Flusinsel auf der Donau sofort erkannt. Es handelt sich um einen Standort von nationaler, europäischer und kultureller Bedeutung, der sich in einen Urlaubs-, Rekreations- und Business-Komplex verwandeln lässt. Wir sollten diese äußerst gute Gelegenheit nutzen, um den alten Ruhm Serbiens als europäischen und balkanischen Leader im Bereich des Flusstourismus wiederzuerobern. Uns ist gelungen, einen idealen Standort dafür zu finden. Es handelt sich um die Flussinsel Smederevska Ada, die in der Gemende Kovin, der Stadt Smederevo gegenüber liegt. Es gibt keinen Flächennutzungsplan für die Insel und der Bau ist dort noch imme verboten. Wir sind aber überzeugt, einen idealen Standort für das Hotel oder Resort gefünden zu haben, das das ganze Jahr über arbeiten könnte - erzählte Sandra Drašković aus dem Unternehmen "Dash Architekts" in einem Interview für das Wirtschaftsportal "eKapija".

Die Insel hat eine Fläche von 18 ha, und der touristische Komplex würde, nach der Lösung des Unternehmens, höchsten 2 ha einnehmen.

- Wir haben die Spitze der Insel besessen, weil es sich um den attraktivsten Ankerplatz für Schiffe handelt. Die Anschwemmung macht diesen Teil der Insel fast ideal zum baden, wie auf Stränden Bela stena oder Lido. Es gibt noch einige Teile, die sich entwickeln lassen, aber man sollte dabei das bestehende Öko-System schonen.

Die Insel Smederevska Ada war sehr populär in den Siebzigerjahren des 20. Jahrhunders, mit fast genauso viel Badegästen wie Ada Ciganlija heute. Die Insel wurde nach dem Bau des Wasserkraftwerks "Đerdap" und Erhöhung des Wasserstandes verlassen.

- Nach der Erhöhung des Wasserstandes wird die Insel überschwemmt, aber wir haben eine Lösung dafür gefunden - einen Kanal in der Mitte der Insel, in den das Wasser abgeleitet werden sollte. Auf dieser Wasserfläche sollten luxuriöse Bungalow-Flöße unterschiedlicher Größe und des Designs gebaut werden. Wir möchten Besuchern ermöglichen, in "eine völlig neue Welt" zu fliehen und ihnen Relaxation, Rekreation und neue Erfahrungen bieten. Unser Beherbergungskonzept sieht den Bau von mehreren, unabhängigen und einzigartig designten Bungalows auf Flößen und auf dem Festland vor. Sie sollten nicht nur vermietet, sondern auch verkauft werden, um die Rentabilität des Projekts für den Investor zu erhöhen und die Besucher über das ganze Jahr zu sichern. Es handelt sich um einzigartige Gelegenheit, ein Bungalow auf dem Floß zu besitzen, auf einer Insel, die man mit dem eigenen Boot und aus anderen Ländern erreichen kann - erklärte Drašković.

Als einziges Hochhaus auf der Insel musste das Hotel originell gestaltet werden. Es handelt sich um ein abgestumpftes Dreieck, das sich als Wirbel im Urzeigersinn dreht und nach oben vergrößert. Die Donau ist bekannt für ihre Wirbel, die Gegendbewohner jahrhundertelang befürchtet haben. Diese bewegliche Form wurde absichtlich als Symbol des neuen Vertrauens und einer neuen Verbindung zwischen Menschen und dem Flus gewählt.

- Unser Hotel würde 100 Zimmer mit einer großen Terasse als Wohnraum im Freien haben. Das Projekt sieht ein fünfstöckiges Gebäude vor, das aber, nach Bedarf, aufgestockt werden könnte. Eine Etage ist für das Pensionsrestaurant reserviert, dass allen Gästen auf der Insel zur Verfügung stehen sollte und ein für andere Restaurants, Bars, Kindertagesstätte und andere Inhalte. Ein modernes Konferenzzentrum mit Büros braucht ein ganzes Stockwerk für sich. Wir haben auch Raum für ein Wellness- und Spazentrum mit Schwimmbecken vorgesehen. Im letzten Stock würden wir eine Wein-Terasse mit dem Ausblick auf die Donau einrichten lassen.

Um die Privatsphäre seiner Gäste maximal zu schützen und ihnen den Luxus der Isoliertheit von der Außenwelt zu bieten, muss sich der Investor auf jene Besucher orientieren, die hier mehr als ein Tag aufhalten wollen. Drašković glaubt, dass die optimale Nachhaltigkeit des Komplexes durch Offenheit für den lokalen Tourismus erreicht werden kann. Das Hauptgewicht muss aber jedenfalls auf die Bewahrung der bestehenden Biodiversität und das Konzept des umweltfreundlichen und nachhaltigen Baus gelegt werden.

Die Marina könnte 80 kleinere Boote empfangen. Der Stanort eignet sich für unterschiedliche Sportarten und Aktivitäten im Wasser und auf dem Land.

- Wir würden die Infrastruktur für unterschiedliche sportlichen Aktivitäten sowohl auf dem Strand als auch im Wasser - wie Kajak oder Angeln - bauen. Auf der Insel sollten Trimm-dich-Pfade und Radwege gebaut werden. In Abgängigkeit von der Nachfrage am Markt könnten hier ein Teniscamp oder Golfklub eröffnet werden. Wir überlegen die Organisation eines Drachenflugfestivals oder -meisterschaft, weil man so etwas bisher nie in Serbien veranstaltet hatte - erklärte unsere Gästin.

"Dash Architects" hat das Projekt des Komplexes an den Messen "Mikser" und "Rebec" präsentiert.

- Unser nächster Schritt ist eine Konferenz in Abu Dhab. Wir werden unser Projekt großen Investoren und Hotelketten bieten. Wir haben uns bereits mit Vertretern einer deutschen Hotelkette getroffen. In Hinsicht darauf, dass es um ein Phasen-Projekt geht, kommen mehrere Investoren in Frage - Jemand könnte in das Hotel, andere in luxuriöse Häuser und der dritte die Marina investieren.

S.O.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.