Quelle: eKapija | Mittwoch, 18.05.2011.| 15:12
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Bezugsfrei ab September 2011 - "Danex Gradnja" stellt seinen neuen Komplex in Cerska Straße in Vračar fertig

Das Wohngebäude des Unternehmens "Danex Gradnja" in der Cerska Straße im Belgrader Stadtbezirk Vračar sollte schon im September dieses Jahres bezugsfrei werden, teilte "Danos Srbija", einer der führenden Immobilienberaters in Serbien mit.

Mehr als 1 Mio. Euro wurden in die Umsetzung des Projekts von "Danex Gradnja" investiert. Außer einem äußerst attraktiven Standort kann man hier die Spitzenqualität zu ermässigten Preisen bieten, heißt es in der Mitteilung.

Der Bau des Gebäudes, das eine Fläche von 1.500 m2 einnimmt, ist in die letzte Phase geraten. Der Komplex besteht aus 22 unterschiedlichen Wohnungen - von Einzimmer- bis Vierzimmerwohnungen, ferner 2 Ladenlokale und 25 Parkplätze.

Die Tatsache, dass 40% der Wohnungen bereits reserviert oder teilweise bezahlt sind, beweist, dass es um ein erfolgreiches Projekt gehe sowie dass sich das Interesse an Wohnungen im Nobelstadtbezirk nicht verringert habe, betont man in "Danos".

Das Projekt wird mit Hilfe der Projektfinanzierung der KBC Bank finanziert, die äußerst günstige Bedinungen für Wohnugnskredite für Wohnungen und Ladenlokale in diesem Komplex bietet.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.