Quelle: eKapija | Mittwoch, 07.07.2010.| 16:12
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Exklusives Wellness-Zentrum für Bewohner des königlichen Komplexes in Dedinje - "Royal Appartements" zum Verkauf angeboten

(Fotob)

Der Immobilienvermittler "Colliers International" gab bekannt, dass der luxuriöse Wohnkomplex "Royal Apparments" im Belgrader Nobelviertel Dedinje fast fertig gestellt und bald bezugsfrei werden soll. Zum Verkauf sind 21 Wohnungen der ersten Klasse zwischen 130 und 205 m2 sowie Penthouses zwischen 210 und 236 m2 angeboten.

Die Exklusivität des Komplexes beruht nicht nur auf seiner äußerst guten Lage, sondern auch auf einem privaten Wellness-Zentrum, reserviert für Komplex-Bewohner sowie einem Freibad in einem gemütlichen und natürlichen Embiente. Der Komplex enthält auch eine Tiefgarage mit vielen Parkplätzen.

"Der Komplex ist so gestaltet, um die höchsten Ansprüchen moderner Bewohner zu befriedigen. Er befindet sich auf einem attraktiven Standort, entfernt vom hektischen Alltag des Stadtlebens, aber in der Nähe der wichtigsten Verkehrsverbindungen und der Autobahn. Der Komplex ist nur 2 km von dem Stadtzentrum entfernt. In seiner umittelbaren Nähe befinden sich die attraktivsten Parkanlagen in Belgrad "Hajd-park", "Košutnjak" und "Topčider", heißt es in der Mitteilung des Unternehmens "Colliers International".

(Fotob)

Das Exterieur des Gebäudes fällt durch eine Fassade aus Naturstein in warmen Farben auf. In allen Wohnungen gibt es einen großen, natürlich beleuchteten Wohnraum, große Terasse, unabhängigen Schlafblock, Kinderblock und technische Räume (Garderoben, Vorratskammern, Abstell- und Waschräume).

"Der Komplex unterscheidet sich von allen ähnlichen durch ein eigenes Wellness-Zentrum, das eine Fläche von 250 m2 einnimmt. Hier will man einen Fitness- und Rekreationssaal, Kinderspielraum, Sauna und Sanitärblock mit Duschkabinen beuen lassen. Ein internes Wellness-Zentrum spart sowohl Zeit als Geld und erhöht die Lebensqualität jedes Bewohners. Das Zentrum blicht auf das Freibad im Hinterhof des Komplexes, auf seiner südlichen Seite, geschützt vom Lärm und der Dynamik des städtischen Lebens", schreibt man in der Mitteilung.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.