Quelle: B92 | Mittwoch, 25.11.2020.| 11:50
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Kroatisches Unternehmen Koncar EI verkauft Gebäude im Zentrum von Belgrad für 3,2 Mio. EUR

(FotoGoogle Maps/ Screenshot)
Das in Zagreb ansässige Unternehmen Koncar EI stellte sein Gebäud im Zentrum von Belgrad zum Verkauf. Die öffentliche Ausschreibung dauert bis zum 21. Dezember.

Wie in der Einladung an potenzielle Käufer angegeben, beträgt der Mindestpreis für dieses Gebäude in der Kralja Petra Prvog-Straße Nr. 26 3,2 Millionen Euro, schreibt Jutarnji list..

Es ist ein attraktives dreistöckiges Gebäude im Belgrader Stadtbezirk Stari grad, und ein Anwalt in Novi Sad wurde beauftragt, es zu verkaufen.

Andere Informationen zu dieser Immobilie sind nicht öffentlich verfügbar und stehen potenziellen Käufern im Rahmen der Ausschreibungsunterlagen zur Verfügung.

Vor Einreichung des Antrags sollten sie eine Bankgarantie in Höhe von 320.000 EUR einreichen, schreibt Jutarnji list.

In den ersten neun Monaten dieses Jahres verzeichnete das Unternehmen ein Umsatzwachstum von 12,9% gegenüber dem Vorjahreszeitraum.

Die Frist für die Abgabe von Geboten endet am 21. Dezember.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.