Quelle: Tanjug | Dienstag, 08.09.2020.| 11:37
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Habitat Line kauft 400 m2 Immobilien von UJL Asocijacije livnica

Illustration (Fotorangizzz/shutterstock.com)
Das Belgrader Unternehmen Habitat Line hat ein Grundstück von insgesamt 400 m2 in Belgrad, das dem insolventen Unternehmen UJL Asocijacije livnica d.o.o gehört, für mehr als 36 Mio. RSD gekauft, teilte die Insolvenzaufsichtsbehörde mit.

Vier Geschäftsräume und drei Garagen in Neubelgrad, deren Eigentümer gewechselt wurde, standen für etwas mehr als 32 Mio. RSD zum Verkauf.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.