Quelle: eKapija | Donnerstag, 03.09.2020.| 14:45
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Ein Luxusvillenkomplex mit Wellnesscenter wird in der Nähe von Belgrad gebaut - "Avalske doline" soll 2021 fertiggestellt werden

(FotoAvalske doline/ Nebojša Popović, Dušan Jovanović i Dragana Gobelić)
In einer Feriensiedlung zwischen der Avalski put-Stra`e und der Siedlung Vrcin wird der Luxusvilla-Komplex namens "Avalske doline" (dt. Täler von Avala) gebaut. Der Komplex wurde mit der Idee geschaffen, dem modernen Menschen Frieden und Natur zu bieten und doch nicht weit von der Stadt entfernt zu sein, sagte Danijela Sekularac, Vertreterin des Investors, gegenüber dem Portal eKapija.

Die Fertigstellung der Bauarbeiten ist für Juni 2021 geplant.

- Der Komplex besteht aus vier separaten Fünf-Zimmer-Wohngebäuden mit 244 m2 Nutzfläche. Die Anlage besteht aus einem Haus, einem Wellnesscenter, einem Technikraum und einer Garage auf 15,5 Hektar. Neben dem Haus befinden sich zwei Außenpools - sagt Sekularac.

Jedes Haus verfügt über vier Schlafzimmer, von denen eines das Hauptschlafzimmer ist, mit einem Schrank und einem Badezimmer. Es verfügt auch über ein Wohnzimmer mit offenem Raumkonzept, einer Küche und einem Esszimmer.

Das Haus ist mit einer Sommerküche im Freien und überdachten Balkonen verbunden.

- Das Haus verfügt außerdem über drei Badezimmer, einen Abstellraum und einen gemeinsamen Schrank. Eine Fußgängerbrücke verbindet eine zusätzliche Einrichtung mit einem Wellnesscenter und es gibt einen speziellen Durchgang zur Garage - sagt Sekularac.

Die Architekten sind Nebojsa Popovic und Dusan Jovanovic, während die Innenarchitektur von Dragana Gobelic entworfen wurde.


I. Milovanović
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.