Quelle: eKapija | Montag, 08.06.2020.| 15:05
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Virtual REBEC 2020 Geplant für den 30. Juni und den 1. Juli

Illustration
Der dreizehnte Belgrader Immobiliengipfel, REBEC 2020, findet am 30. Juni und 1. Juli online statt. Der größte Immobiliengipfel auf dem Balkan findet dieses Jahr unter dem Titel „United Differences“ statt, teilten die Veranstalter mit.

- In den letzten 12 Jahren haben wir weltweit führenden Immobilienmaklern aus 33 Ländern die Möglichkeit gegeben, ihre Stimmen zu hören. REBEC 2020 wird die wichtigsten regionalen und weltweiten Themen mit Blick auf die nahe und die ferne Zukunft eröffnen - heißt es in der Pressemitteilung.

REBEC 2020 sei die erste zweitägige virtuelle Veranstaltung in Europa und biete den führenden regionalen und weltweiten Stadtplanern, Architekten, Entwicklern, Gutachtern und Vertretern von Hotelgruppen, Anwaltskanzleien und Beratungsunternehmen die Möglichkeit, gehört zu werden, teilen die Veranstalter mit.

Der Gipfel wird über die Whova-Plattform übertragen, auf der die Organisatoren virtuelle Konferenzräume eingerichtet und interaktive Panels und Präsentationen vorbereitet haben.

Die Teilnehmer erhalten Zugriff auf die REBEC Mobile App.

Das Programm des REBEC 2020-Gipfels ist HIER zu sehen.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.