Quelle: eKapija | Montag, 26.08.2019.| 14:17
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Insolvente Univerzal Bank verkauft Immobilien in ganz Serbien

(FotoAndy Dean Photography/shutterstock.com)
Die Insolvenzaufsichtsbehörde hat Immobilien der insolventen Bank Univerzalna banka ad mit Sitz in Belgrad zum Verkauf ausgeschrieben.

Es handelt sich um Immobilien in ganz Serbien, wie z.B. ein Baugrundstück in Novi Beograd, dessen Wert auf rund 3,1 Mio. EUR geschätzt ist. Den Wert über eine Million Eurohat ein Geschäftsgebäude in der Francuska-Straße in Belgrad - etwa 1,85 Mio. EUR, sowie ein Industriekomplex in Novi Sad, der für 1,2 Mio. EUR geboten wird. Gewerberäume in Nis sind auf 519.840,40 EUR geschätzt.

Ausschreibungsunterlagen können bis zum 9. Septebmer 2019 angefordert werden. Sie können spätestens bis 16. September besichtigt werden, nach einem vorab vereinbarten Zeitplan. Die Frist für die Einzahlung des Depositums und Einreichen der Angebote läuft am 20. September ab.

Alle eingereichten Angebote sollen am 27. September um 12 Uhr in Belgrad eröffnet werden.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.