Quelle: eKapija | Montag, 14.09.2009.| 13:11
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Der erste Einzug bis Ende 2009 - 65% der Wohnungen und 70% der Büros im Komplex "Park City" in Novi Sad verkauft

Die ersten zwei von insgesamt vier Gebäuden im Wohn- und Gewerbekomplex "Park City" in Novi Sad (an der Ecke der Straßen Narodnog fronta und Šekspirova) sind fertig gestellt, gab das Unternehmen "Vondel kapital" bekannt. Die ersten Bewohner können schon Ende dieses Monats einziehen, während der ganze Komplex bis Ende 2009 bezugsfertig sein soll.

"Park City" ist momentan die größte Bauinvestition in der Vojvodina, im Wert von fast 90 Mio. Euro.

65% der Wohnungen und sogar 70% der Büros wurden bereits verkauft, erklärte der Investor, der eine Hälfte von Ladenlokalen verkauft oder vermietet hat.

- Die slowenische Handelskette "TUŠ" will einen Supermarkt in diesem Komplex eröffnen sowie die deutsche DM-Drogeriemarkt. Ladenlokale haben auch die deutsche Restaurantkette "Vapiano", die mehr als 60 Pizza-Pasta-Bars weltweit betreibt (darunter eine im Belgrader Einkaufszentrum "Ušće"), das berühmte Café "Macchiato" aus Novi Sad und viele andere gemietet - teilte das Unternehmen "Vondel capital" mit.

Das Unternehmen "DMS" aus Novi Sad hat das ganze Gebäude A, und die Firma "Micronas" aus Novi Sad eine Hälfte des Gebäudes B.

Von insgesamt 50 luxuriösen Appartements (mehr als 150 m2) wurden 30 vor der Fertigstellung verkauft. Die Preise liegen zwischen 1.200 und 2.200 Euro pro Quadratmeter.

- So viele Immobilien in den Krisenzeiten zu verkaufen ist echter Erfolg. Ich glaube, wir haben bewiesen, dass man Käufer für hochwertige Immobilien immer finden kann. Investoren haben alle Versprechen erfüllt, wenn es um die Qualität der Ausstattung, Bau- und Handwerksarbeiten und Design geht, im Exterieur und Interieur und das hat die meisten Käufer angezogen - behauptet man in "Vondel kapital".

Der Wohn- und Gewerbekomplex namens "Park City" nimmt eine Fläche von 60.000 m2 ein. Es gibt 280 Wohnungen und luxuriösen Appartements von 30 bis 420 m2 sowie eine Tiefgarage mit fast 400 Parkplätzen.

Der Grundstück wurde auf eine Laufzeit von 80 Jahren und zum Preis von fast 500 Mio. Dinar gepachtet.

"Vondel capital" ist Unternehmen mit Sitz in Amsterdam, spezialisiert auf Bauinvestitionen in den Niederlanden. Als Mitinvestor hat das Unternehmen ein Geschäftsgebäude auf dem Platz Trifkovićev trg N. 6 in Novi Sad realisiert. (Das Projekt wurde mit dem Preis "Ranko Radović" ausgezeichnet.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.