Quelle: Tanjug | Dienstag, 30.04.2019.| 11:09
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Machbarkeitsstudie für Nationalstadion fertiggestellt bis zum 10. Mai - Baubeginn Mitte 2020

Illustration (FotoBplanet/shutterstock.com)

Eine Machbarkeitsstudie für das Nationale Fußballstadion in Belgrad soll bis zum 10. Mai fertiggestellt sein, gab der serbische Finanzminister Sinisa Mali bekannt und drückte seine Erwartung aus, dass der Bau bereits Mitte nächsten Jahres beginnen wird.

Die Regierung hat bereits das Ausschreibungsverfahren für die Auswahl des Planers genehmigt, und Mali sagt, dass das Projekt bis Ende des Jahres fertiggestellt sein könnte.

- Wir haben vor, den Planer spätestens in zwei Monaten auszuwählen. Parallel dazu soll ein detaillierter Bebauungsplan für seine Umgebung erstellt werden - so Mali.

Das Stadion sollte, laut seinen Worten, nach dem sogennanten "City"-Konzept konzipert werden, was bedeute, dass man neben ihm einen Vergnügungspark, Wohn- und Geschäfskomplexe, IT-Park und andere Einrichtungen errichten werde.

Solche Standorte würden dann große Unternehmen wie IKEA, Bauhaus und andere anziehen, glaubt er.

- Ich erwarte, das Projekt bis Ende des Jahres fertigzustellen, und wenn wir klug und entschlossen sind, mit dem Bau schon Mitte des nächsten Jahres zu beginnen - so Mali.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.