Quelle: Tanjug | Mittwoch, 06.03.2019.| 15:53
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Staat sucht nach Gewerberäumen für die Staatliche Revisionsbehörde, mindestens 2.000 Quadratmeter im Stadtzentrum

Illustration

Die Direktion für Vermögen der Republik Serbien und die Staatliche Revisionsbehörde laden alle Inhaber von Gewerberäumen mit einer Fläche von mindestens 2.000 m2 in der Innenstadt von Belgrad, unverbindliche Angebote einzureichen, wenn sie sie verkaufen wollen.

Infrage kommen Büroflächen, die sich für die Arbeit von 300 Beschäftigten eignen und sich in der Nähe der wichtigsten Institutionen des Staates ud der Nationalversammlug Serbiens befinden. Sie müssen infrastrukturell völlig ausgestattet sein, bzw. genug Raum für die Aufbewahrung des Archivs bieten.

Angebote sollen die Beschreibung der Immobilien, den Kaufpreis, die Fristen für die Zahlung enthalten. Sie werden von einer gemeinsamen Kommission der Revisionsbehörde und der Direktion analyisiert, heißt es in der Aufruf. Die definitive Entscheidung über den Erwerb wird die Regierung Serbiens treffen.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.