Quelle: eKapija | Sonntag, 15.07.2018.| 16:04
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Erstes Wohngebäude im Komplex Belgrad am Flussufer eröffnet - Erste Bewohner ziehen bald ein

Der Bau des ersten Wohngebäudes im Komplex Belgrad am Flussufer ist abgeschlossen und es wurde am Samstag (14. Juli 2018) offiziell eröffnet. Die ersten Bewohner sollen bald einziehen. Der Eröffnungsfeier haben Serbiens Staatspräsident Aleksandar Vucic, Regierungschefin Ana Brnabic, Finanzminister Sinisa Bali, Bürgermeister von Belgrad Zoran RAdojcic, Vorstandsvorsitzender von Eagle Hills Mohamed Allabar und Direktor des Unternehmens Belgrade Waterfront Nikola Nedeljkovic beigewohnt.

BW Residences ist, laut einer Pressemittelung von Belgrade Waterfront das erste in einer Reihe von geplanten Wohngebäuden, die im Rahmen des Projekts Belgrad am Flussufer zu bauen sind. Es handelt sich um ein gemeinsames Projekt des Unternehmens Eagle Hills und der Regierung der Republik Serbien.

- Mit der Fertigstellung von BW Residences geht unsere Vision der besseren Zukunft in Erfüllung. Ich kann jetzt versprechen, dass wir diese Vision weiterhin verwirklichen weren, um die Hauptstadt von Serbien noch schöner zu machen. Ich bin sehr froh über das Projekt Belgrade Waterfront, weil ich sein großes Potenzial erkenne - so Mohamend Allabar.

BW Resideces umfasst 296 moderne Wohneinheiten verschiedener Größe und Struktur, von Zwei- bis Fünfzimmerwohnungen. Designt im Einklang mit den internationalen Trends zeichnen sich diese Wohnungen durch großzügige Terrassen mit Blick auf die Save, die Stadt und den Turm Beograd, das zukünftige höchste Gebäude in Serbien und das Symbol der Hauptstadt aus.

- Bewohner von BW Residences werden einen hochwertigen Raum genießen, in dem alles der Erfüllung ihrer Bedürfnisse untergeordnet ist. Als besonders attraktiv können geräumige Terassen, Pools für Erwachsene und Kinder, Spielraum und ein Fitnessraum mit den modernsten Geräten bezeichnet werden. Etagen für Bewohner sollen den ganzen Tag zur Verfügung stehen, und das öffentliche Platz im Erdgeschoss ist für verschiedene Geschäfte, Cafés und Restaurants reserviert - unterstreicht man im Unternehmen Belgrade Waterfront.


Mit der Fertigstellung von BW Residences wurde eine neue Ära der Entwicklung von Belgrad eingeleitet, unterstrich Nikola Nedeljkovic.

- Um Bewohnern einen unvergleichbaren Lebensstil zu sichern, bieten wir Hausmeister- und À-la-carte-Dienstleistungen, die ihnen tägliche Verpflichtungen erleichtern können, wie auch eServices, Dienstleistung, die Bewohnern über Anwendung und Portal den Einblick in den Status der Zahlung von Mietnebenkosten gewährt und ihnen ermöglicht, jedes Problem anzumelden - sagt man in Belgrade Waterfront.

Dank der Save-Promenade stehen Bewohnern von BW Residences verschiedenen Aktivitäten im Freien in ihrer Freiziet zur Verfügung.

Neben BW Residence werden derzeit auch Wohnungen in Gebäuden BW Vista, BW Parkview, BW Magnolia und BW Arcadia im Rahmen des Komplexes Belgrad am Flussufer verkauft.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.