Quelle: Beta | Montag, 29.12.2008.| 92:8
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Eröffnung des Einkaufszentrums "Ušće" am 31. März 2009

Das Belgrader Einkaufszentrum "Ušće" im Wert von 150 Mio. Euro soll am 31. März 2009 eröffnet werden, erklärte die stellvertretende Exekutivdirektorin des Unternehmens "Balkans Real Estate", Radmila Nikolić.

In einem Interview für die Nachrichtenagentur "Beta" erklärte die Vertreterin des Nachfolgers des Unternehmens "MPC Properties", dass die geplante Errichtung des zweiten Turmes im Rahmen des Komplexes "Ušće" nach der Eröffnung des Einkaufszentrums aufgenommen werden soll.

- Die Umorganisiertung von "MPC Properties" wurde am 22. Dezember dieses Jahres abgeschlosen. Die US-amerikanische Investitionsbank "Merrill Lynch" will das gemeinsame Unternehmen "Balkan Real Estate" als Basis für die Realisierung verschiedener Projekt in der Region nutzen - sagte Nikolić.

Nach Angaben der Agentur für Handelsregister gehört das Unternehmen mit dem Gesamtkapital von 56 Mio. Euro dem niederländischen Unternehmen "Balkan Real Estate" mit Sitz in Rotterdam.

Nikolić erklärte auch, dass "Balkan Real Estate" die Errichtung eines Geschäftskomplexes von 90.000 m2 auf einem 3 ha großen Grundstück auf dem Platz Autokomanda in Belgrad nicht aufgegeben hat.

- Unsere Experten arbeiten momentan am Konzept des Projekts. Alle Pläne werden mit Hilfe des Partners, der US-amerikanischen Investitionsgesellschaft "Merrill Lynch", ausgearbeitet - hob sie hervor.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.