Quelle: eKapija | Donnerstag, 15.03.2018.| 11:03
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Grundstück von 64 Ar bei Autokomanda zum Verkauf - Startpreis bei 672,4 Mio. Dinar

Zum Verkauf gestellter Grundstück
Zum Verkauf gestellter Grundstück


Die Direktion für Bauland und Bebauungsangelegenheiten der Stadt Belgrad hat einen neuen, stadteigenen Grundstück am Kreisverkehrsplatz Autokomanda zum Verkauf geboten.

Es handelt sich um eine Parzelle von 6.421 m2, die beim letzten Verkaufsversuch Ende Dezember 2017 nicht verkauft wurde.

Der Grundstück ist dem Flächennutzungsplan der Stadt Belgrad zufloge für den Bau von Gebäuden für die geschäftlich-kommerzielle Tätigkeit (Büros, Handelsgeschäfte, Hotels) vorgesehen, mit maximal vier Stockwerken (Erdgeschoss+4), bzw. max. 22 m für den Hauptteil und P+21, bzw. max. 75 m für einen Büroturm.
Der Startpreis wurde seit dem letzten Verkaufsversuch um 20% gesenkt und beläuft sich jetzt auf rund 672,4 Mio. Dinar.

Alle Interessenten können sich spätestens bis 16. April für die Teilnahme an der Versteigerung anmelden. Sie sind verpflichtet, ein Depositum in Höhe von 67,2 Mio. Dinar (10% des Startpreises) zu hinterlegen. Die Versteigerung findet am nächsten Tag in den Räumlichkeiten der Direktion für Bauland und Bebauungsangelegenheiten von Belgrad um 12 Uhr statt.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER