Quelle: Novosti | Dienstag, 30.01.2018.| 12:43
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Unweit von Schlossanlage "Beli dvor" in Dedinje wird ein Geschäftskomplex gebaut

Abbildung (FotoLI CHAOSHU/shutterstock.com)
In der unmittelbaren Nähe der Schlossanlage "Beli dvor" (dt. Weißes Schloss) im Belrader Nobelviertel Dedinje soll bald ein Geschäftskomplex fertiggestellt werden, berichtet die Tageszeitung Novosti in der Ausgbe vom Dienstag (30. Januar 2018).

In der Velisava-Vulovica-Straße, neben der Nummer 4 in Dedinje, soll, wahrscheinlich bis Ende dieses Jahres ein Geschäftskomplex mit Büroflächen, Ladenlokalen und Restaurants entstehen.

Wir haben den Grundstück 2006 von den alten Besitzern gekauft - erfährt Novosti vom Hauptinvestor Ivan Prstic.

In Hinsicht darauf, dass die Gemeinde Savski Venac für die Erteilung von Baugenehmigungen für Grundstücke größer als 800 m2 nicht zuständig ist, wandten sich Investoren an die Stadt. Die Genehmigungen und alle anderen notwendigen Unterlagen wurden ihnen im Vorjahr erteilt.

- Wir bauen einen Geschäftskomplex mit Büros und Ladenlokalen. Es gibt bereits Interessenten. Es ist gewiss, dass der Komplex Apotheke, Supermarkt, Restaurant und Garage beherbergen wird, und wir sind froh, dass die Stadt unser Wunsch erkennt, diesen Teil von Dedinje wirtschaftlich wieder zu beleben - so Prstic.

Man hat die ersten Vorbereitungen getroffen, weshalb es noch immer keine Infotafel auf der Baustelle gibt. Laut Worten des Hauptinvestors soll der Bau Ende dieses Jahres fertiggestellt werden.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.