Quelle: eKapija | Freitag, 17.11.2017.| 11:38

Marriott auch in Banjaluka - Eröffnung des Hotels im Mai 2019

Abbildung (FotoMilanTomazin/shutterstock.com)
Die weltweit bekannte Hotelkette Marriott International und das in Banjaluka ansässige Unternehmen MMI Razvoj projekata unterzeichneten am Mittwoch (15. November 2017) einen Franchisevertrag über die Eröffnung eines Courtyard by Marriott Hotels in Banjaluka.

Courtyard by Marriott Banjaluka soll ein Viersternehotel nach den internationalen Normen sein, unterstreicht Nada Kuzmanovic, Direktorin von MMI Razvoj projekata. Es soll im Stadtzentrum, in der Straße Prvog krajiskog korpusa errichtet werden, neben einem Wohn- und Geschäftskomplex, den MMI Razvoj projekata bereits in dieser Stadt baut.

- Die offizielle Eröffnung wird für den 1. Mai 2019 geplant. Wir planen 118 geräumige, elegante und modern ausgestattete Zimmer, besondere Zimmer für behinderte Personen, einen mehrzweckigen Multimedia-Konferenzsaal mit ca. 200 Sitzplätzen, Restaurant für mehr als 100 Gäste, Rezeption, Wellness- und Fitnesszentrum, Tiefgarage und alles, was die strengen Normen dieser Hotelkette verlangen - unterstrich sie.

Mehr als 50 Arbeitnehmer sollten eine Beschäftigung im neuen Hotel finden.

Silvija Lovreta, Entwicklungsdirektorin für Südosteuropa, hat den Vertrag im Namen von Marriott International unterzeichnet.

- Marriott ist regionaler Marktführer in seiner Branche, mit Hotels in Sarajevo, Belgrad, Zagreb, Skopje und anderen Städten. Der Fortschritt von Banjaluka sollte zweifellso von der entsprechenden Entwicklung von Hotelunterkünften in der Stadt begleitet werden - so Lovret.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.