Quelle: Biznis | Mittwoch, 17.09.2008.| 13:55
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

"Immorent", "Energoprojekt" und "Eureal" interessiert an Investitionen im Gebirge Stara planina

(Fotob)

Der Staatssekretär für Tourismus im serbischen Wirtschaftsministerium, Goran Petković, teilte heute (17. September 2008) mit, dass drei Unternehmen an der Errichtung und Verwaltung des touristischen Komplexes "Jabučko ravnište" interessiert sind.

- Es handelt sich um "Immorent" aus Österreich, Mitglied der "Erste Gruppe", "Energoprojekt holding" aus Belgrad und "Eureal" aus Deutschland - erklärte Petković an einer Pressekonferenz.

Alle drei Bieter haben langjährige Erfahrung mit der Errichtung von Hotels und anderen Immobilien und haben Nachweise für ihre finanzielle Möglichkeiten erbracht.

Die Auswahl des Koinvestors für den touristischen Komplex "Jabučko ravnište" wurde am 16. September ausgeschrieben.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER