Quelle: eKapija | Dienstag, 09.09.2008.| 15:21
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

“General auto” investiert 2,2 Mio. Euro in "Mazda"-Komplex in Belgrad und kündigt ähnliche Investitionen in weiteren 6 Städten in der Vojvodina an

Das Unternehmen "General-auto" aus Novi Sad kaufte Ende August einen 86 a großen Bauplatz am Autobahnkreuzu "Orlovača" (Kreuzung der Umgehungsstraße um Belgrad und der Magistrale Ibarska), auf dem man spätestens bis Ende 2010 ein modernes Verkaufs- und Servicezentrum für Mazda bauen soll.

- Wir versuchen momentan, alle erforderten Genehmigungen zur Aufnahme der Arbeiten zu erwerben. Ich glaube, dass die erste Phase, bzw. die Erichtung eines Verkaufs- und Servicezentrums auf 1450 m2 sowie der Lagerräume für Ersatzteile, innerhalb eines Monats anfangen können. Wir vollen auch ein Vordach für gelagerte Autos bauen lassen - erklärte Zdravko Jelušić, Direktor von "General auto" in einem Interview für "eKapija". In der zweiten Phase soll eine Werkstatt für die Karosseriereparatur (1.200 m2) gebaut werden.

Das Ideenprojekt des Architekten Srđan Aćin aus Zrenjanin und das Hauptprojekt der Firma "Ardi" sahen hier ein Gebäude mit Erdgeschoss und dem ersten Stock, in dem man Büros einrichten will.

- Das Unternehmen "General auto", bevollmächtigter Importeur, Vertreiber und Servicer von "Mazda" für Serbien hat die sogenannte "dealer identity" und das bedeutet, dass man bei solcher Investitionen bestimmte Normen (Fläche, Kapazitäten der Werkstatt u.a.) bei der Errichtung und Ausstattung des Objekts einhalten muss - erklärte unser Gast.

"General auto" hat für den erwähntn Grundstück rund 700.000 Euro gezahlt bzw. 800 Euro pro Ar. In das Verkaufs- und Servicezentrum sollen noch 1,5 Mio. Euro investiert werden.

Außer dem Grundstück bei "Orlovačka petlja" pachtete "General auto" auch einen Raum für den Bau der Verkaufs- und Servicezentren in sechs Gemeinden in der Vojvodina - in Zrenjanin, Kikinda, Subotica, Vrbas, Sremska Mitrovica und Novi Sad. Man verhandelt momentan über den Erwerb eines ähnlichen Grundstücks in der Gemeinde Sombor.

- "General auto" ist, außerdem, bevollmächtigter Importeur, Vertreiber und Servicer des Lkw-Herstellers "Iveco". Seitens der Holdinggesellschaft "Delta", Importeur von "Fiat", sind für zum Verkauf, Wartung und Reparatur von Pkws des italienischen Automobilherstellers bevollmächtigt. Gemeinsam mit "Delta" wollen wir in sechs Städten in der Vojvodina Verkaufs- und Servicezentren für Pkws und Lkws der italienischen Hersteller eröffnen. Subotica ist "gebucht" für "Mazda".

Ein Verkaufs- und Servicezentrum für "Mazda" hat "General auto" momentan nur in Belgrad, in der Siedlung Dušanovac (500 m2).

So wird das Interieur aussehen:

.

.

.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.