Quelle: Tanjug | Donnerstag, 19.10.2017.| 15:57
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Fachmarktzentrum Capitol Park eröffnet in Rakovica - Investition im Wert von 30 Mio. EUR

Capitol Park Rakovica (Fotobeograd.rs)
Im Belgrader Stadtbezirk Rakovica wurde heute das Fachmarktzentrum Capitol Park eröffnet, gebaut an der Stelle der ehemaligen Reifenfabrik Rekord. Die Investition im Wert von 30 Mio. EUR sollte nur in der ersten Phase 400 neue Arbeitsplätze schaffen. Capitol Park es hat mehr als 30 Mieter und die größte Attraktion für die Bewohner dieses Stadtteils, das Kino Cine Grand.

Im Rahmen des Fachmarktzentrums in Rakovica gibt es auch einen großen Supermarkt, zahlreiceh Mode- und Schuhgeschäfte, Läden mit Haushaltsgerätein, Möbeln, Kosmetiksalons, Sportanlagen und viele Cafes und Restaurants.

Capitol Park in Rakovica bietet folgende Marken: Blondy, Burger Plus, CCC Shoes and Bags, Ciné Grand MCF, Đak sport, Deichmann, DeFacto, Dexy Co Kids, Dis, DM, Forma Ideale, Galen pharmacy, Il Giardino café, Gigatron, Jysk, LC Waikiki, Lilly, Megapod, Menjačnica Taš, Moj Kiosk, Nefa nameštaj, New Yorker, NYX make up, Obuća Metro, Pet Centar, Planet Bike, Restoran-café Storia, Studio Moderna, Terranova und Trefolino.

Eröffnet wurde auch ein Möbelsalon des Unternehmens Forma Ideale mit einer Fläche von 1.200 m2. Es handelt sich um den fünften Möbelsalon dieses Unternehmens in Belgrad und um den 34. in Serbien.

Das neue Fachmarktzentrum ist gemeinsame Investition der britischen Poseidon Group und des belgischen Unternehmens Mitiska REIM.

Der Geschäftsführer des Poseidon Group in Serbien, James Gunn präziserite, dass der Capitol Park so konzipiert sei, dass er auf Wünsche und Bedürfnisse von mehr als 100.000 Bewohner des Stadtbezirks Rakovica und von mehr als 300.000 Bewohnern in Stadtbezirken Cukarica und Vozdovac eingehe.

Seit 2013 ist dies das dritte Fachmarktzentrum der Poseidon Gruppe in Serbien und man plant weitere Investitionen. Das erste wurde 2014 in Sabac ebaut, und das nächste in Sombor, im September dieses Jahres.
Geplant ist der Bau eines Fachmarktzentrums in Leskovac, wie auch an weiterne zwei Standorten in Serbien, teilte die Poseidon Group mit, will aber diese Standorte bis 2018 geheim halten.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.