Quelle: eKapija | Mittwoch, 18.10.2017.| 12:58
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Metalac baut Wohn- und Geschäftsgebäude in Gornji Milanovac - Vergabeverfahren

Abbildung (FotoBillion Photos/shutterstock.com)
Das Unternehmen Metalac mit Sitz in Gornji Milanovac plant den Bau eines Wohn- und Geschäftsgebäudes in dieser Stadt mit einer Fläche von 9.176 m2.

Das Vergabeverfahren ist noch nicht beendet, und alle interessieretn Bieter können ihre Angebote bis 23. Oktober einreichen.

Ein modernes, energieeffizientes Gebäude mit 68 Wohneinheiten und 11 Ladenlokalen sollte im Zentrum von Gornji Milanovac, auf einer exklusiven Parzelle gebaut werden. Der Baubeginn wird für das Jahresende geplant, und der ganze Komplex sollte Ende 2018 fertiggestellt werden, teilte das Unternehmen mit.

- Metalac hat den Bau dieses Gebäudes an einem der attraktivsten Standorten zwischen dem Markt, dem Kaufhaus, der Grundschule und dem Gymnasium noch vor zehn Jahren geplant, musste aber die Realisierung wegen der internationalen Finanzkrise auf bessere Zeiten verschieben. Wir mussten uns inzwischen um seriöse Dinge kümmern und können erst jetzt ein sechsstöckiges Gebäude mit 68 Wohnungen (von Ein- bis Vierzimmerwohnungen) bauen lassen. Neben 11 Ladenlokalen sind auch mehr als 80 Parkplätze geplant. Wir möchten dieses Gebäude sehr effizient und in Übereinstimmung mit den höchsten Normen bauen und sind vollständig von seiner Rentabilität überzeugt - erzählt der Generaldirektor von Metalac, Petrasin Jakovljevic, gegenüber unserem Portal.

Der Wert des Wohn- und Geschäftsgebäude M von Metalac wird auf mehr als 418 Mio. Dinar geschätzt.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.