Quelle: Indikator | Montag, 04.09.2017.| 15:58

Mercator will Immobilien verkaufen, um Umsätze anzukurbeln

(FotoImageFlow/shutterstock.com)
Die slowenische Einzelhandelskette will eine günstige Situation am Immobilienmarkt nutzen, um dadurch die Finanzierung seines Kerngeschäfts zu sichern.
Ein Teil des Erlöses werden wir für die Verringerung der Verschuldung, und ein Teil für die weitere Entwicklung des Geschäfts nutzen, erklärte der Vorstandsvorsitzende von Mercator Tomislav Cizmic.
Verkauft sollten, vor allem Immobilien auf weniger attraktiven Standorten werden.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.