Quelle: Novosti | Montag, 04.08.2008.| 90:5

Touristischer Komplex "Rtanj" verpachtet an "Milenium group"

Die Belgrader "Milenium group" wird touristische Objekte im Rtanj-Gebirge in den nächsten 99 Jahren betreiben.

- Die "Milenium group" soll vertragsgemäß mindestens 2 Mio. Euro in den nächsten zwei Jahren in die Adaptierung und Rekonstruktion der touristischen Objekte im Rtanj-Gebirge investieren - erklärte Dr. Nebojša Marjanović, Bürgermeister von Boljevac.

Der Pachter soll alle 26 Mitarbeiter übernehmen, die Schulden in HÖhe von 18 Mio. Dinar ausgleichen und einen monatlichen Pachtzins von 2.500 Euro entrichten.

Die "Milenium group" hat das Erholungszentrum "Pionirski dom", Hotel "Rtanj" mit 200 Betten und ein Restaurant gepachtet.

Der Pachter ist auch verpflichtet, neue Beherbergungskapazitäten, Sportanlagen und Schwimmbad zu bauen.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.