Quelle: Blic | Samstag, 19.07.2008.| 11:51
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Indische Gesellschaft investiert in Inđija - Abkommen über Zusammenarbeit unterzeichnet

Goran Jesić i Ramgopal Narayanan
Goran Jesić i Ramgopal Narayanan (Fotob)

Der Bürgermeister von Inđija, Goran Ješić, und das Mitglied des Vorstands der "Embassy group", Ramgopal Narayanan, aus Bengalor unterzeichneten am 18. Juli 2008 ein Abkommen über die Zusammenarbeit bei der Entwickung eines Technologieparks und Übernahme eines 50 ha großen Grundstücks, auf dem die erste Phase realisiert werden soll. Der Vertrag soll am Dienstag, dem 22. Juli, um 14.00 Uhr unterschrieben werden.

- Sofort nach der Unterzeichnung des Abkommens über Zusammenarbeit wurde ein Abkommen mit der Anstalt für Stadtplanung und Städtebau der Provinz Vojvodina unterschrieben, die einen Detailplan zur Regulierung der Parzelle von 50 ha erstellen soll. Das bedeutet, dass wir bereits in der nächsten Woche mit der Vorbereitung des Grunstücks beginnen. Es handelt sich um einen der wichtigsten Projekten in Serbien - sagte der Bürgermeister, Goran Ješić.

- Das Memorandum über Zusammenarbeit mit der Gemeinde Inđija stellt einen wichtigen Schritt sowohl für Serbien als auch für Bengalor und"Embassy group Techzones" - fügte der Vertreter der indischen Gesellschaft, Ramgopal Narayanan, hinzu.

Durch Realisierung der ersten Phase des IT-Parks in Inđija sollen 2.500 Arbeitsplätze geschafft werden. Mehr Details sollen am Dienstag, bei der Unterzeichung des Vertrags zwischen der Gemeinde Inđija und "Embassy group" bekannt gegeben werden. Der Vorsitzende der Gesellschaft, Jitu Virvani, und die serbische Ministerin für Telekommunikation und Informationsgesellschaft, Jasna Matić, werden der Unterzeichnung am Dienstag beiwohnen.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER