Quelle: Novosti | Dienstag, 13.06.2017.| 15:59
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Baubeginn für Einkaufszentrum Promenada in Novi Sad

Wie das Einkaufszentrum Promenada aussehen wird
Der Bau des größten Einkaufszentrums in Serbien, an der Ecke des Boulevards Oslobodjenja und des Boulevards Cara Lazara bei der Sporthalle Spens in Novi Sad hat offiziell begonnen. Erdarbeiten und Vorbereitungen für den Bau des großartigen Einkaufszentrum Promenada wurden vom Unternehmen P.A.B. aufgenommen.

Das vom Architekten Djordje Brajilo projektierte Einkaufszentrum mit einer Fläche von mehr als 140.000 m2 sollte die ersten Käufer bis 5. Dezember 2018 empfangen.

"Promenada" wird vom südafrikanischen Unternehmen Nepi Real Estate mit Einkaufszentren in der ganzen Welt begaubt. Für dieses Einkaufszentrum wurde der teuerste und attrkativste Baugrundstück bisher in Novi Sad gekauft. Mehr als 60 Mio. EUR sollten darin investiert werden, kündigte der Investor noch früher an, sowie rund 1.500 Arbeitsplätze.

Rund 50.000 m2 im künftigen Einkaufszentrum "Promenada" sollten vermietet werden.
Nepi Real Estate hat 31 Mio. EUR für den Grundstück gezahlt, um rund 10 Mio. EUR (1,2 Milliarden Dinar) über dem Startpreis.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.