Quelle: eKapija | Freitag, 05.05.2017.| 03:11
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

NEPI erhält Baugenehmigung für Einkaufszentrum Promenada in Novi Sad

Wie der Komplex aussehen wird
Die Stadtverwaltung von Novi Sad hat dem Investor NEPI Real Estate Project One die Genehmigung zum Bau der ersten Phase des Einkaufszentrums Promenada in Novi Sad erteilt.

Das Einkaufszentrum, das Bewohner von Novi Sad mit Spannung erwarten, sollte an der Ecke des Boulevards Cara Lazara und des Boulevards Oslobodjenja errichtet werden. Die Investition im Wert von rund 100 Mio. EUR sollte, laut früheren Ankündigungen. 1.500 neue Arbeitsplätze schaffen.

NEPI hat diesen Grundstück (33.000 m2) für rund 3,7 Milliarden Dinar von der Stadt gekauft.

Die Konzeption des Einkaufszentrums stammt vom Projektbüro Djordje Bajilo arhitekti, beruht aber auf einer Lösung der Firmen HBRO Rumänien und HB Design & Handels GMBH Österreich.

Die Baugenehmigung wurde am 27. April 2017 erteilt.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.