Quelle: eKapija | Montag, 03.04.2017.| 01:59
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Baubeginn für das größte Einkaufszentrum in Serbien - Israeler investieren 150 Mio. EUR in BIG FASHION Vidikovac

Wie das Einkaufszentrum aussehen wird
Das Unternehmen BIG CEE, Teil der Gruppe BIG Shopping Centers, begann am Freitag (31. März 2017) mit dem Bau des Einkaufszentrums BIG FASHION Vidikovac in der Straße Ibarski put.

Das künftige Einkaufszentrum im Wert von 150 Mio. EUR sollte eine Fläche von 150.000 m2 einnehmen. 70.000 m2 entfallen auf Einzelhandelsflächen bzw. mehr als 300 einheimische und internationale Modemarken, und der Rest auf Multiplex, mehrere Restaurants, Kinderspielraum, Sportplätze und mehr als 2.500 Parkplätze. Rund 3.000 Arbeitnehmer sollten hier eine Beschäftigung finden.

Gemeinsam mit der Infrastruktur und Zufahrtstraßen wird das moderne Design von BIG FASHION Center, das Werk der Belgrader Firma "Dizajn arhitektura", das Aussehen dieses Stadtteils erheblich verändern und Vidikovac zu einem besseren Ort für Unterhaltung und Freizeitaktivitäten machen.

Die Eröffnung von besserer Ort für Unterhaltung und Freizeit wird 2019 erwartet, behaupten Investoren.

- Das, was wir in Vidikovac starten, hat noch niemand in Serbien gesehen. Es handelt sich um eine Neuheit für den ganzen Balkan, und vielleicht auch weltweit. Mit diesem Projekt werden wir diesen Stadtteil berelben - sagte Robert Yahav, Generaldirektor von BIG CEE an einer Feier anlässlich der Grundsteinlegung.
Er erinenrte daran, dass BIG CEE in Serbien fast 10 Jahre tätig ist und kündigte die Eröffnung des ersten BIG FASHION Zentrums in der Visnjicka Straße in Belgrad am 20. April an. BIG CEE werde, laut seinen Worten, noch viele Jahre in Serbien bleiben. Das angelegte Kapital werde, bei solchen Investitionen, in dreißig Jahren zurückgewonnen, sagte er.

An der Realisierung des Projekts sollten rund 300 Unternehmen eingesetzt werdne, fast ausschließlich serbisdche Firmen, erfährt das Wirtschaftsportal eKapija vom Generaldirektor von BIG Cee.
Der Grundsteinlegung haben der Minister für Arbeit, Beschäftigung und Sozialpolitik Aleksandar Vulin, der Bergbau- und Endergieminister Aleksandar Antic, Bürgermeister von Belgrad Sinisa Mali und die israelische Botschafterin in Serbien Alona Fisher Kamm beigewohnt.
Das Einkaufszentrum BIG FASHION in Vidikovac stellt die dritte Investition des israelischen Unternehmens BIG CEE in Serbien dar. Nach den Einkaufszentren in Novi Sad und in der Visnjicka Straße in Belgrad, betreibt die Gruppe BIG SHOPPING Ceners mehr als 50 solche Anlagen in Israel und den USA.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.