Quelle: B92 | Samstag, 22.03.2008.| 15:18
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

"Lampsa" kündigt Rekonstruktion des Hotels "Excelsior" Anfang 2009 an - Investition im Wert von 4 Mio. Euro

(Fotob)

Das griechische Hotelunternehmen "Lampsa" hat bereits einen Plan zur Rekonstruktion des Hotels "Excelsior" in Belgrad erstellen lassen. Die Kosten werden auf dreibis vier Mio. Euro geschätzt, heißt es in der Mitteilung.

Der exekutive Direktor von "Lampsa", Nik Dandalos, erklärte, dass man wahrscheinlich das ganze Gebäude erneuern muss. Die Rekonstruktion soll im nächsten Jahr aufgenommen werden.

- Wir versuchen derzeit, uns mit der Architektur des ganzen Gebäudes bekannt zu machen, weil wir es in ein echtes Boutique-Hotel verwandeln wollen - sagte Dandalos.

"Excelsior" ist ein Zweisternehotel mit 55 Zimmern und 46 Beschäftigten. Vor einem Monat wurde es von der griechischen Hotelkette "Lampsa" für 7,5 Mio. Euro ersteigert.

"Lampsa" ist von der schnellen Entwicklung des Tourismus und Hotelgewerbes in Serbien fest überzeugt, besonders in Hinsicht auf den möglichen EU-Beitritt.

Das griechische Unternehmen wurde 1919 gegründet. Außer Hotels betreibt es rund 200 Schiffe. "Lampsa" beteiligt sich mit 5% am Belgrader "Hyatt", die sie für 11 Mio. Euro erworben hat. Das Unternehmen zeigt großes Interesse für das Hotal "Continental".

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER