Quelle: eKapija | Dienstag, 11.10.2016.| 16:46
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Moderne Wohnungen unweit von Ada und Kosutnjak - Fininvest beginnt mit Bau eines Wohn- und Geschäftskomplexes in Zrmanjska Straße

Wie die künftige Wohnanlage aussehen wird, Blick aus der Zrmanjska Straße


Wenn Sie ihre künftige Zuhause wählen, sind die Qualität und Funktionalität des Raums genauso wichtig wie seine Standort. Das neue Projekt des Unternehmens Fininvest mit Sitz in Belgrad hat diese zwei Bedingungen erfolgreich erfüllt. In der Zrmanjska Straße im Stadtviertel Banovo brdo beginnt dieses Unternehmen bald mit dem Bau eines modernen, siebenstöckigen Gebäudes, in dem sie Käufern hochwertige Wohneinheiten auf einem attraktiven Standort bieten können.

Insgesamt 49 Wohnungen verschiedener Größe - von Einzimmer- bis Vierzimmerwohnungen (37,49 m2 bis 114,03 m2) sollten in der Zrmanjska Straße Nr. 43 gebaut werden. In Hinsicht darauf, dass das Projekt aus Federn es berühmten Studios Spajić stammt, ist es noch vor dem Baubeginn klar, dass es sich um ein modern designtes Gebäude handelt.

Investoren haben sich für einen Standort an der Ecke der Straßen Zrmanjska und Požeška, unter der Fakultät für Forstwissenschaften entschieden. In der unmittelbaren Nähe gibt es mehere Kindertagesstätten, staatliche und private, ferner die Grundschule "Banovic Strahinja", die Georgskirche, der Markt Banovo brdo, Hippodrom... Sehr na sind die beliebtesten Ausflugsorten der Belgrader - Ada Ciganlija und der Park Kosutnjak - erreichbar in nur 5-10 Minuten zu Fuß. In der Nähe sind Straßenbahn- und Bushaltestellen, und der Standort ist mit dem Stadtzentrum und Novi Beograd gut verbunden.

Der Komplex wird zwei unterirdische Etagen, das Keller- und Erdgeschoss, sechs Stockwerke und ein Dachgeschoss haben. Von der 1. bis 5. Etage wird es je acht Wohnungen geben. In der sechsten Etage soltlen fünf, und im Dachgeschoss weitere vier Wohnungen gebaut werden. Ihre Struktur ist sorgfältig projektiert, und Investoren haben die die Organisation des Raums in jeder Wohnung, das Verhältnis zwischen der Wohnungsfläche und der Anzahl der Zimmer berücksichtigt.

Rückseitige Fassade
Das Gebäude sollte dreiseitig ausgerichtet sein, nach Osten, Westen und Süden, was viel Sonne und Licht in allen Wohnungen garantiert. Alle Wohnungen sollten mit einer Terrasse oder einem Balkon versehen werden. Abhängig von der Etage, können alle Bewohner einen ungewöhnlichen Panoramablick genießen - auf das Hippodrom, die Brücke über Ada und die STadt auf einer Seite, und auf das Viertel Banovo brdo und den Park Kosutnjak auf der anderen.

Künftige Käufer können mit der höchsten Qualität der eingebauten Fußbodenbelägen, Fenstern und Türen, Fliesen u.a. rechnen, sowie auf die außergewöhnlich gute Energieeffizienz des ganzen Gebäudes. Die geplante Wärmedämmung soltle dem Gebäude einen Energiepass sichern. Was dieses Gebäude von anderen ähnlichen auf dem Markt unterscheiden wird, ist die außergewöhnliche Geschosshöhe von 274-281 cm netto in Wohnungen, gepaart mit der Nicht-Standard-Höhe von Innen-und Eingangstüren in allen Wohnungen. Die Tatsache, dass für jede Wohnung ein WC mit Dusche plus ein separates Bad mit Badewanne geplant sind, zeigt, dass es um einen hochwertigen Raum geht.

Investoren haben sich um die Sicherheit des Objekts und seiner Bewohner gekümmert. Das Gebäude sollte mit einem Videoüberwachungssystem sowie mit Brandmeldezentralen ausgestattet werden. Ein weiterer wichtiger Punkt ist das optische Faserkabel, das künftigen Bewohnern des Gebäudes in der Zrmanjska Straße Nr. 43 eine sehr schnelle Internetverbindung sichern wird.

Ein Supermarkt im Erdgeschoss wird sicher den Komfort der zukünftigen Bewohner vervollständigen.

- Wir haben einen Ladenlokal von 550 m2 projektiert, das bereits Interesse der größten Supermarktketten auf dem Markt geweckt hat - erfährt das Portal "eKapija" im Unternehmen Fininvest.

Blick aus der Pozeska Straße
Obwohl es sich um einen Stadtteil handelt, wo Fahrer oft Probleme mit dem Parken haben, müssen sich künftige Bewohner keine Sorgen um die Suche nach Parkplätzen machen - zwei unterirdische Etagen sind für eine Tiefgarage vorgesehen. Es sei möglich, eine Wohnung mit mehreren Parkplätzen in der Garage kaufen und auch ohnen einen Parkplatz, sagte man uns in Fininvest. Der Zugang zur Tiefgarage sollte aus der Zrmanjska Straße möglich sein. Das Gebäude sollte mit zwei Passagieraufzügen versehen werden, die die Tiefgarage mit allen Etagen verbinden werden.

Jede Wohnung sollte einen eigenen Abstellraum im Kellergeschoss haben.

Neben erwähnten Details, die sorgfeltig geplant werden, werden Investoren auch großen Wert wird auf die Landschaft und Raumplanung legen. Die Fläche vor und hinter dem Gebäude sollte sorgfältig begrünt werden, um es an das Ambiente der ganzen Zrmanjska Straße anzupassen, die für Grünflächen und eine Allee bekannt ist.

- Es handelt sich nicht um ein separates Objekt, sondern um Gebäude, das im Block mit den außergewöhnlichen urbanen Qualitäten gebaut wird - unterstreicht man in Fininvest.

Wenn man sich für den Kauf einer Immobilie entscheiden, muss man mit viel Sorgfalt handeln. Käufern legen das Hauptgewicht auf die Zuverlässigkeit des Investors. Was das Angebot in der Zrmanjska Straße von anderen ähnlichen auf dem Markt unterscheidet, ist die Tatsache, dass sich künftige Käufer über den Investor bei ihren nächsten Nachbarn informieren können. Fininvest hat in dieser Straße bereits einige Gebäude mit merh als hundert Wohnungen gebaut. Alle Bauwerke wurden innerhalb der festgesetzt Frist vollendet, manche sogar noch früher. Alle Wohnungen sind in das Grundbuch eingetragen, es gibt keine Rechtsstreit, unterstreichen Mitarbeiter des Unternehmens mit Stolz.

Urbane Villa in Senjak - Projekt zum zehnten Jahrestag des Unternehmens
Der Baubeginn wird bald erwartet. In den folgenden dreißig Tagen beginnen die ersten Erdarbeiten.

Das Gebäude sollte bis 30. April 2018 bezugsfrei werden, aber es ist möglich, dass neue Bewohner die Schlüssel für ihre Wohnungen einige Monate vorher erhalten. Wenn die Wetterbedingungen das erlauben, werden sie versuchen, die Arbeiten noch schneller als vereinbart, vollzuenden, damit künftige Bewohner das neue Jahr 2018 in ihren Wohnungen im Gebäude in der Zrmanjska Straße feiern können bzw. dass sie am 31. Dezember 2017 einziehen.

Potenzielle Käufer zeigen bereits großes Interesse, und 30% der Wohnungen sind schon reserviert. In dieser Phase werden die Wonungen zum Preis von 1.700-1.800 EUR/m2 (mit MwSt) geboten. Es ist aber zu erwarten, dass die Preise steigen, behauptet man in Fininvest.

Die hohe Qualität, Zuverlässigkeit und Sicherheit sind die grundlegenden Kriterien, die Fininvest das Vertrauen der Käufer gesichert haben. Das Unternehmen besteht darauf, dass ein neues Projekt gestartet wird, erst wenn das frühere vollendet ist. Es darf also nicht zum Überlappen kommen. Das hat ihnen ermöglicht, die Wohnungen sogar während des großen Stillstands am serbischen Immobilienmakrt zwischen 2008 und 2012 zu verkaufen.

Fininvest hat unlängst den zehnten Jahrestag des Unternehmens zu feiern, unter anderem durch die Vollendung eines einzigartigen Projekts - der Urbanien Villa in der Temisvarska Straße in Senjak, die ins Grundbuch eingetragen und Besitzern übergeben wurde.

In Hinsicht auf die Eigenschafen aller bisher gebauten Gebäude ist es klar, dass sie Käufern noch einmal Wohnungen bieten werden, auf welche sie nur stolz sein können.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.