Quelle: eKapija | Dienstag, 15.01.2008.| 11:45
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Investment anbieten - "Status" aus Loznica bieten Gebäude Paketdienst in Tršiću mit allen Genehmigungen für den Bau von Hotel-Komplex

(Fotob)

Firma "Status" aus Loznica bietet Gebäude in Tršić Paketdienst, der die Oberfläche ist 1,3 ha, für potenzielle Investoren. Dieses Paket ist für den Bau von Hotel-Komplex mit Ethno-Dorf. Als Eigentümer des Unternehmens, Zoran Mirkovic, wies darauf hin, "Status" verfügt über die erforderliche Dokumentation für den Bau. Er fügte hinzu, dass auch das Land wurde neben dem Žeravija Fluss, nur 300 Meter vom Messegelände entfernt.

Das Paket hat die Form eines Amphitheaters. Der Bau der Hotel-Komplex soll in zwei Phasen durchgeführt. Der Eigentümer hat Vorprojekt für den Bau von Hotel-Komplex in beiden Phasen als auch komplett fertig Main Projekt für die erste Phase des Hotel-Komplex. Der Eigentümer erhielt auch Genehmigungen und Zustimmungen von "Telekom", Klempner und Kanalisation, Power Supply Company Šabac, Ministerium für innere Angelegenheiten Šabac, Institut für Erhaltung der Denkmäler "Valjevo". Die Investment-Studie über die wirtschaftliche Rechtfertigung für den Bau von Hotel-und Tršić ersten Phase - wurde ebenfalls beendet.

Der Preis für das Paket beträgt 350.000 EUR.


Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.
Verfolgen Sie Nachrichten, Angebote, Zuschüsse, gesetzliche Bestimmungen und Berichte auf unserem Portal.
Testiraj besplatno!
Melden Sie sich für unseren täglichen Wirtschafts-Newsletter an, den Sie am Ende jedes Arbeitstages an Ihre E-Mail-Adresse erhalten .
Vollständige Informationen sind nur für gewerbliche Nutzer/Abonnenten verfügbar und es ist notwendig, sich einzuloggen.
Kostenlos testen!
Testiraj besplatno!
Vollständige Informationen sind nur kommerziellen Nutzern - Abonnenten verfügbar.
Testiraj besplatno!

Um alle Informationen zu sehen, loggen Sie sich, bitte, ein:
Sie haben Ihr Passwort vergessen? Klicken Sie HIER
Für kostenfrei Probenutzung, klicken Sie HIER