Quelle: Niške vesti | Montag, 18.04.2016.| 00:20
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Erster Spatenstick für "Novi Niš" am 19. April

Am Dienstag, dem 19. April, sollte der erste Spatenstich für den Komplex "Novi Niš" (dt. Neues Niš) auf dem Standort der Kaserne "Bubanjski heroji" gesetzt werden, kündigte der Bürgermeister von Niš, Zoran Perišić, an. Die Regierung habe inzwsichen die Frist für den Bau von Wohnungen für Militärangehörige um fünf Jahre verlängert, fügte er hinzu.
Vertreter des Projekts "Novi Niš" gaben bekannt, dass sie die Baugenehmigunge erworben hätten.
- Wir möchten uns bei allen in Niš und Belgrad bedanken, die uns bei der Realisierung dieses Ziels geholfen haben. Wir werden in kurzer Zeit gemeinsam mit unseren Partnern die erste Phase des Projekts "Novi Niš" starten - kündigten sie an.
Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.