Quelle: eKapija | Donnerstag, 29.10.2015.| 14:58
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Rekonstruktion des Hotels "Jugoslavija" ab 2016

Einer der Vorentwürfe

Die Rekonstruktion des einst berühmten Hotels "Jugoslavija" in Novi Beograd, das künftig der internationalen Hotelkette Kempinski gehören sollte, beginnt 2016, gab der Stadtarchitekt Milutin Folić in einem Interview für die Tageszeitung "Informer" bekannt.

Der ganze Komplex sollte sich in der Zukunft auf einer Fläche von 190.000 m2 erstrecken, sagte er.

- Das legendäre Hotel "Jugoslavija" sollte gründlich rekonstruiert und in ein Fünfsterne "Kempinski"-Hotel verwandelt werden. Neben dem Hotel will man ein Einkaufszentrum und zwei Türme bauen lassen, einen mit luxuriösen Appartements und den anderen für das Hotel - so Folić.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.