Quelle: eKapija | Mittwoch, 09.09.2015.| 14:28
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Erste Filiale der Halkbank im Bürogebäude "New Mill"

Die österreichische Soravia Group unterzeichnete gestern einen Mietvertrag mit der Halkbank, die ihre erste Filiale in Belgrad im Erdgeschoss des Bürogebäudes "New Mill" eröffnen wird. Der Vertrag wurde vom Direktor der Soravia Group Clemens Schranz und dem Vorsitzenden des Exekutivrats der Halkbank Kenan Bozkurt unterschrieben.

Die türkische Halkbank, die in den serbischen Markt durch Übernahme der Bank "Čačanska banka" gehört mit insgesamt 886 Filialen zu den größten Banken in der Türkei. Die erste Filiale in Belgrad sollte, Plänen zufolge, im Oktober eröffnet werden. Das Design und Projekt der Filiale sind bereits Fertig, erfährt "eKapija" in der Soravia Goup.

Vertreter der Halkbank sind vom ganzen Komplex "Old Mill" in Belgrad begeistert, insbesondere in Hinsicht auf die unmittelbaren Nähe des Hotels Radisson Blu Old Mill.

Nach dem Einzug der Halkbank kann man potenziellen Mietern weitere 1.500 m2 freie Bürofläche der A Klasse im Gebäude "New Mill" bieten.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.