Quelle: eKapija | Dienstag, 08.09.2015.| 15:37
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

Hotel Marriott Belgrad wird am 12. September eröffnet

Das erste Hotel des weltweit bekannten Hotelkette "Marriott" in Serbien wird am Samstag, 12. September in Belgrad eröffnet, erfährt das Wirtschaftsportal "eKapija" vom Hotelmanagement.

Der Umbau des ehemaligen Gebäudes des Unternehmens "Jugodrvo" im Zentrum von Belgrad begann im April 2014. "PSP Farman" hat 25 Mio. EUR in die vollständige Rekonstruktion und Einrichtung de Gebäudes, dem Nationaltheater gegenüber, investiert.

Belgrader "Marriott" bietet 114 Zimmer, Fitnesszentrum Restaurant, Loungebar und Konferenzsaal, der eine Fläche von 53 m2 einnimmt.

Das Hotel wird sich vor allem auf Geschäftsleute orientieren, eignet sich aber auch als Unterkunft für kleinere und größere Reisegruppen.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.