Quelle: eKapija | Montag, 13.07.2015.| 02:44
Lesen Sie einen Artikel aus Drucken Sie die Nachricht

"Navigator Business Center" im Wert von 20 Mio. EUR - Baubeginn für noch einen Geschäftskomplex in Novi Beograd

Geschäftskomplex "Navigator Business Center"

Der Bau des Geschäftskomplexes "Navigator Business Center" am Boulevard Milutina Milankovića in Novi Beograd hat begonnen. Mehr als 20 Mio. EUR sollte das Unternehmen "Balkans Real Estate", ein Teil des Portfolios von "MPC Properties", in die Errichtung und Ausstattung eines Objekts mit der Gesamtfläche von 22.000 m2, mit dem Erdgeschoss und 8 Stockwerken investieren. Der Komplex sollte im Oktober 2016 bezugsfrei werden.

Der Raum ist flexibel und wird nach den Wünschen und Forderungen der Mieter gestaltet, getrennt und eingerichtet, erfährt das Wirtschaftsportal "eKapija". Der Investor bietet mehrere Möglichkeiten für die Teilung der Bürofläche auf jeder Etage in vier vollständig getrennte Teile.

Geschäftsleuten und Unternehmen stehen Büroflächen zwischen 285 und 1.730 m2 zur Verfügung.

Der Komplex ist als ein modernes Klasse-A-Bürogebäude projektiert, im Einklang mit den Prinzipien des gründen Baus bzw. nach den LED-Normen. Der Investor war auf die Reduzierung des Energieverbrauchs fokusiert, um die Nebenkosten für künftige Mieter auf das Minimum zu reduzieren.

Unmittelbar nach dem Erwerb der Baugenehmigung begann der Investor mit der Errichtung des Komplexes, der eine Fläche von 16.000 m2 einnehmen sollte, sowie einer Tiefgarage (6.000 m2) mit 146 Parkplätze. Neben diesen sollte man weitere 56 Parkplätze im Freien sichern.

Das Projekt sieht eine räumige Empfangshalle sowie eine begrünte Dachterasse vor. Es ist bereits bekannt, dass künftige Mieter hier ein Restaurant, eien Bank, ein Handy-Geschäft, Frisiersalon und einen kleinen Selbstbedienungsladen bekommen werden. Im Erdgeschoss will man eine private Kindertagesstätte für Kinder der Beschäftigten eröffnen.

"Navigator Business Center" ist die richtige Wahl sowohl für Existenzgründer, als auch für Unternehmer, die eine Erweiterung benötigen, heißt es in der Mitteilung von "Balkans Real Estate". Für die Vermietung von Büros ist das Unternehmen "Confluence Property Management" zuständig.

Kommentare können ausschließlich angemeldete Nutzer eingeben.